Frankenberg ruft zur Leichtathletik-Polizeilandesmeisterschaft

Frankenberg – Auf der Suche nach dem besten Polizeimeister finden auf der Jahnkampfbahn in Frankenberg am Donnerstag, den 15. September 2016 die 13.  Polizeilandesmeisterschaften in der Leichtathletik statt.

 

In acht Einzeldisziplinen und vier Staffelwettbewerben werden die besten sächsischen Sportlerinnen und Sportler aus allen Dienststellen der sächsischen Polizei ermittelt. Das Teilnehmerfeld reicht vom Breitensportler bis zum Mitglied der Sportfördergruppe.

Nach dem musikalischen Auftakt des Polizeiorchesters um 08.45 Uhr wird der Leiter des Präsidiums der Bereitschaftspolizei, Horst Schröder, im Beisein des Bürgermeisters der Stadt Frankenberg, Thomas Firmenich, den Wettkampf eröffnen.

Die Wettbewerbe finden zwischen 09.10 Uhr und 14.15 Uhr statt, es gibt um 12.00 Uhr und gegen 14.30 Uhr zwei Siegerehrungsblöcke.