Frau und Kind nach Überschlag verletzt

Chemnitz – Pkw kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Fahrerin und mitfahrendes Kind schwer verletzt.

Wie die Polizei Chemnitz mitteilte befuhr die Fahrerin (34) eines Pkw Audi am Montag, gegen 4.45 Uhr, die Rabensteiner Straße aus Richtung Röhrsdorf in Richtung Chemnitz.

Etwa 600 Meter nach dem Ortsausgang kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam dann auf dem Dach zum Liegen.

Die 34-Jährige und ein im Auto mitfahrendes Kind (w/6) wurden dabei schwer verletzt.

Der Sachschaden am Auto wird auf rund 6 000 Euro geschätzt.