Freier Eintritt im Verkehrsmuseum

Dresden – Am 5. November lädt das Verkehrsmuseum Dresden zum ADAC-Tag ein. Von 10.00 bis 18.00 Uhr können alle Dresdner und Gäste der Stadt die Ausstellungen im Verkehrsmuseum Dresden kostenlos besuchen.

Der ADAC Sachsen präsentiert außerdem von 10.00 bis 18.00 Uhr im Lichthof Mitmachaktionen für die ganze Familie. Unter anderem wird ein „Gelber Engel“ vor Ort Pannenhilfe-Tipps geben und es kann sich im richtigen montieren von Schneeketten ausprobiert werden. Wer gern auf den Kopf gestellt wird,  kann den Überschlagsimulator testen. Die Reaktionsfähigkeit kann auf unterhaltsame Weise an einer T-Wall unter Beweis gestellt werden.
Zudem sind immer zur vollen Stunde alle kleinen Verkehrsteilnehmer eingeladen, bei „Aufgepasst mit ADACUS“ die Rolle von Fußgängern, Fahrrad-oder Autofahrern zu schlüpfen und spielerischdas richtige Verhalten an Fußgängerüberwegen und Ampelkreuzungen zu üben.

Unter allen Besuchern, die sich an dem Tag auf der Aktionsfläche am Gewinnspiel beteiligen, werden unter anderem Wochenendtickets für den Motorrad Grand Prix 2017, Gutscheine für ADAC Fahrsicherheitstrainings sowie Jahreskarten für das Verkehrsmuseum Dresden ausgelost.