Gregor Gysi redet Tacheles: AfD löst kein einziges Problem!

Dresden – Erfolgreicher Auftakt für neue Veranstaltungsreihe „Tacheles“ in Dresden – Der Verein Atticus e.V. konnte am Wochenende mit der ersten Veranstaltung gleich den kompletten Saal im Dresdner Kulturrathaus füllen. Erster Gast ist der Linkspartei-Politiker Gregor Gysi gewesen. Neben den zentralen Themen des Abends Deutsche Einheit und Migration hat der Politiker auch über aktuelle Herausforderungen unserer Gesellschaft gesprochen. So auch über die inhaltliche Auseinandersetzung mit der AfD.

Ziel der Veranstaltungsreihe „Tacheles“ ist es neue Blickwinkel zu entdecken und sie als Impulse für das eigene Nachdenken zu nutzen. Die Reihe wird auf alle Fälle eine Fortsetzung finden. Wer der nächste Gast sein wird, steht allerdings noch nicht fest. Mehr Informationen findet ihr auf www.atticus-dresden.de

© Dresden Fernsehen