Halbstarke demolieren elf Autos

Zwölf junge Männer beschädigten im Dresdner Partyviertel Neustadt in der Nacht von Sonntag zu Montag elf Autos entlang der Alaunstraße. Das teilte die Dresdner Polizei am Montag mit. An den Autos wurde jeweils ein Außenspiegel abgetreten.

Alarmierte Polizeibeamte machten die Männer im Alter von 17 bis 18 Jahren wenig später ausfindig. Die Polizei ermittelt nun, wer von ihnen die Verantwortung für die Sachbeschädigungen trägt. Schadensangaben liegen derzeit nicht vor.