Heiße Nächte in Palermo! Dinnershow Mafia Mia geht weiter

Dresden - Die erfolgreiche Dinnershow Mafia Mia geht weiter. Im sechsten Teil verbringt der Pate und seine Familie heiße Nächte in Palermo. Wir waren für euch bei der Premiere dabei:

Auch 2016 präsentiert das Erlwein Capitol Dresden wieder ein echtes Highlight zum Jahresende. Tausende Besucher erlebten in den letzten 5 Jahren erstklassiges Entertainment und ließen sich bei „MAFIA MIA“kulinarisch verwöhnen. Mehr Infos zur Show findet ihr unter www.mafia-mia.de

Folgende Künstler sind bei der Show dabei:

Bert Callenbach alias der Pate

Der Leipziger Entertainer Bert Callenbach ist schon seit vielen Jahren in der Unterhaltungsbranche tätig. Dabei kann er nicht nur auf zahlreiche Arbeiten in dem von ihm mitbegründeten Leipziger Krystallpalast Varieté zurückblicken. Er ist auch federführend bei vielen Musiktheaterprojekten auf Leipzigs Kabarett- und Kleinkunstbühnen.

© www.schmidt.fm | Michael Schmidt
© www.schmidt.fm | Michael Schmidt
© www.schmidt.fm | Michael Schmidt
© www.schmidt.fm | Michael Schmidt
© www.schmidt.fm | Michael Schmidt

The Firebirds

Perfekte Show, unwiderstehliche Animation und pure Spiellust! Mit ihrer Version des Rock’n’Roll-Sounds der 50er & 60er Jahre machen THE FIREBIRDS einfach gute Laune.

Schlicht & Kümmerling

Herr Schlicht & Kümmerling - ein Comedy-Chaos-Duo der Extraklasse. Durch ihre komödiantisches Entertainment reißen diese beiden Herren die Gäste in eine Welt aus Witz und Lachen mit.

© www.schmidt.fm | Michael Schmidt

The Pearlettes

Einzigartige Satzgesänge, grandiose Tanzeinlagen, stilechte Kostüme mit dem Esprit der 30er bis 50er Jahre. 

Dua Vesso

Die beiden aus Brasilien stammenden Artisten sind auf der Bühne atemberaubend. Auf der Suche nach einer beständigen Achse, greift die Schwerkraft nur nach ihnen, wenn sie es zulassen.

© www.schmidt.fm | Michael Schmidt

Trio Torimé

Das ukrainische Trio Torime gehört zu den herausragenden internationalen Artistenformationen und schickt das Publikum mit bezauberndem Charme auf eine poetische Reise in das Reich der Träume und bietet hochklassige und faszinierende Akrobatik.

Duo Gravity

Duo Gravity, das sind Sven Munoz aus England und Nikolai Edwardo Huesca aus Irland. Elegant gelangen die beiden Artisten durch Strapaten in die Lüfte und faszinieren so das Publikum mit dynamischen Figuren und dennoch federleichten Bewegungen.

© Claudia Jacquemin