Hier entsteht die nächste Leipziger Großbaustelle

Leipzig – In Leipzig wird in den Herbstferien wieder gebaut. So haben die Leipziger Verkehrsbetriebe und die Wasserwerke am Dienstag mit umfangreichen Arbeiten in der Käthe-Kollwitz-Straße begonnen.
In Leipzig wird in den Herbstferien wieder gebaut. So haben die Leipziger Verkehrsbetriebe und die Wasserwerke am Dienstag mit umfangreichen Arbeiten in der Käthe-Kollwitz-Straße begonnen. Zunächst wird dort zwischen Dittrichring und Elsterstraße der Mischwasserkanal auf einer Länge von rund 340 Metern saniert. Außerdem modernisieren die LVB ab dem 17. Oktober die Haltestelle Westplatz sowie die Gleise. Für die Autofahrer ist der Bereich zwischen Dittrichring und Westplatz bis Ende November gesperrt. Nur zwischen Thomasiusstraße und Westplatz kann der Verkehr stadtauswärts fahren.