Hier kann man bald Pirouetten drehen

Leipzig – Auf dem Augustusplatz laufen die Aufbauarbeiten für den Leipziger Eistraum auf Hochtouren. Zwischen Oper und Gewandhaus entsteht eine 35 Meter große Eisbahn, auf der die Besucher ab dem 13. Januar ihre Runden drehen können.

Außerdem wird es auch noch eine Eisstockbahn, eine 36 Meter hohe Winterrutsche sowie ein Riesenrad und gastronomische Angebote geben. Bis zum 5. März dürfen die Leipziger dann dort dem Wintersport frönen, Schlittschuhe können vor Ort ausgeliehen werden.