Hier kommen Handwerks-Berufe zusammen

Leipzig – Am 17. September ist es wieder so weit. Der Tag des Handwerks ist wieder in Leipzig und feiert zum fünften Male den Markt der Vielfalt auf dem Augustusplatz.

Ehrengäste sind unter anderem der Sächsische Staatsminister für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr Martin Dulig und der Chef der Staatskanzlei Fritz Jaeckel, sowie die Vizeweltmeisterin und zweifache deutsche Meisterin im Skispringen Ulrike Gräßler. Die Erwartungen des Präsidenten der Leipziger Handwerkskammer für den diesjährigen Tag des Handwerks sind groß.

Im Gewandhaus zu Leipzig werden auf der 25. Meisterfeier 225 Handwerkerinnen und Handwerker ihre Meisterbriefe entgegennehmen können. Als Würdigung der Leistung der Meisterabsolventen hat der Freistaat Sachsen einen Meisterbonus in Höhe von 1.000 Euro beschlossen.