Hier werdet ihr eure Weihnachtsbäume los

Dresden – Das große Reinemachen hat begonnen. Pünktlich zum neuen Jahr verabschieden sich Dresdner von der Weihnachtszeit. Mittlerweile trostlos anmutende immergrüne Freunde werden in vielen Wohnungen und Häusern abgeschmückt. „Traditionell steht jetzt die Frage im Raum: Wohin nur mit dem Tannenbaum?“

Noch bis zum 10. Januar 2017 können Dresdner ihre Weihnachtsbäume an über 100 Sammelplätzen im Stadtgebiet entsorgen. Die Stadtreinigung hat dazu Container und Hinweisschilder aufgestellt. Die Weihnachtsbäume können außerdem gebührenfrei bei Wertstoffhöfen und Grünabfallannahmestellen abgegeben werden. Die Sächsische Landeshauptstadt informiert online über Entsorgungsmöglichkeiten. Der Großteil der Weihnachtsbäume soll umweltfreundlich kompostiert werden. Dazu müssen die Bäume unverpackt und ohne Baumschmuck entsorgt werden. Die Stadtreinigung informiert hierzu, dass nicht mehr benötigter Baumschmuck in Restabfallbehälter gehört.