Hilfe der Adventskranz brennt! – Eins eins zwei im Einsatz

Dresden - Heute ist der 1.12.2016 – Eins eins zwei... Warum wird dieser Tag eigentlich nicht bundesweit den Helfern der 112 gewidmet? DRESDEN FERNSEHEN ruft heute den "Tag der Eins Eins Zwei" aus und hat dazu exklusive Einblicke in die Arbeit der Retter auf dem Gelände des Brand- und Katastrophenschutzamtes der Landeshauptstadt Dresden bekommen.

 

Mit Ralf Schröder, dem Sprecher des Brand- und Katastrophenschutzamtes Dresden, hat Jonathan Wosch Bilanz für das Einsatzgeschehen des Jahres gezogen. Bei zahlreichen Glätte-Unfällen wird die Dresdner Feuerwehr wohl in den nächsten Wochen im Einsatz sein. Viel zu tun haben die Kameraden jetzt in der Vorweihnachtszeit auch mit diversen Bränden. Doch was können Sie selbst tun wenn der Weihnachtskranz brennt? Das hat Jonathan bei Brandmeister Rainer Jonas erfragt.

© Sachsen Fernsehen