Ice Age im Dresdner Zoo

Dresden – Die Außenanlage der Riesenschildkröten im Dresdner Zoo bekam am Freitag Besuch von einem Filmstar.

Sid, das Faultier aus den berühmten Ice-Age-Filmen, kam vorbei um seine Artgenossen zu besuchen und eine Spende des UFA-Palastes zu überreichen. Da aktuell allerdings die Paarungszeit der Faultiere ist ging er auf Tuchfühlung mit den Riesenschildkröten.

Aus der diesjährigen Poster-Auktion im Rahmen der Filmbörse des UFA-Palastes konnten 1.270 Euro eingenommen werden. Der Zoo will mit dieser Spende den Bau des Schildkröten-Winterquartiers „Hugoneum“ mitfinanzieren.

Für das geplante Warmhaus für die vier Riesenschildkröten ist der Dresdner Zoo allerdings noch auf weitere Spenden angewiesen. In den vergangenen zwei Jahren wurden bereits 75.000 Euro gesammelt.