Karnevalsauftakt in Leipzig

Leipzig  – Am Freitag wurde wieder, wie jedes Jahr um 11.11 Uhr, die fünfte Jahreszeit ausgerufen. Ebenso wurde das Geheimnis um das neue Oberhaupt der Leipziger Narren, der Löwin Leila, gelüftet. 
Als erste Amtshandlung erkämpfte Leila den Rathausschlüssel, der nun bis Aschermittwoch in ihrer Gewalt bleibt.
Natürlich war auch der Präsident des Förderkomitees anwesend, der die Karnevalsveranstaltungen leitet und den Karnevalsumzug am Rosensonntag organisiert.
Ebenso hat sich das königliche Pärchen präsentiert, das nun schon zum vierten mal den Grünauer Karnevals Club vertritt.

Im vergangenen Jahr kam es zu Auseinandersetzungen zwischen dem Karnevalsverein und der Stadt Leipzig. Vor allem durch finanzielle Ungereimtheiten gerieten beide Parteien aneinander.
Das Finanzproblem des letzten Jahres wurde dieses Jahr allerdings durch enge Zusammenarbeit mit der Stadt, Polizei und Feuerwehr besser geregelt.“

Somit steht dem Karneval nichts mehr im Wege.