Kleintransporter geht in Flammen auf

Dresden – Am Altenberger Platz ist am Donnerstag Nachmittag ein weißer Kleintransporter in Flammen aufgegangen. Zwischen Hepkestraße und Altenberger Platz hat das für Verkehrsbehinderungen gesorgt.

Wie es zu dem Brand kam ist noch ungeklärt. Auf Anfrage von DRESDEN FERNSEHEN teilte ein Polizeisprecher mit, dass man einen Unfall als Brandursache ausschließe. Die Einsatzkräfte gehen von einem technischen Defekt aus. Der Öffentliche Personennahverkehr war von dem Unfall nicht betroffen. Bis kurz vor halb fünf dauerte der Einsatz noch an.

© Dresden Fernsehen | Lisa Stark