Komplizin der Brandstifter von Prohlis vor Gericht

Dresden – Die Prozessserie gegen die Brandstifter von Prohlis wird fortgesetzt. Seit Mittwoch steht eine 23-jährige vor der Anklagebank des Landgerichts Dresden. Sie soll Komplizin beim Brandanschlag auf das Schulgebäude Boxberger Straße im Oktober 2015 gewesen sein.

Kurz bevor in das Schulgebäude Flüchtlinge einziehen sollten wurde der Brandanschlag mit Molotowcocktails verübt. Dafür wurden bereits 4 Männer verurteilt. Der Prozess gegen die mutmaßliche Komplizin soll am Freitag mit mehreren Zeugenvernehmungen fortgesetzt werden. Bei Bedarf sind auch für nächste Woche weitere Verhandlungstermine vorgesehen.