Job-Ticket-Kunde Nummer 11.111 geehrt

Leipzig – Am Donnerstagvormittag begrüßten Vertreter des MDV, der Leipziger Verkehrsbetriebe und der DB Regio den 11.111. Job-Ticket-Kunden.

Michael Rau und sein Jobticket stehen dabei stellvertretend für einen Anstieg im Verkauf der Tickets um 92 Prozent seit 2012. Denn der Öffentliche Nahverkehr in Leipzig ist so gefragt wie nie. Züge, Busse und Bahnen werden nicht nur von Touristen, sondern auch von Pendlern und Arbeitern viel und gern genutzt.

Insgesamt wird der Verkehrsbund in diesem Jahr über 145 Millionen Fahrgäste verzeichnen können und profitiert damit vom ständigen Wachstum der Stadt Leipzig. Außerdem soll der Ausbau der Kampagne „Leipziger“ und des ABO-Systems dazu beitragen im kommenden Jahr noch mehr Fahrgäste zu gewinnen.