Kunsthandwerk zwischen Tradition und Moderne

Klaffenbach – Das Wasserschloss Klaffenbach widmet sich in seiner neuen Ausstellung „Die Kunst zum Leben“ der traditionellen Holzkunst des Erzgebirges.

Ab dem 25. November wird das Kunsthandwerk in den Ausstellungsräumen des Schlosses präsentiert.

Rund 300 Exponate geben einen Überblick über die Entwicklung der erzegebirgischen Holzkunst.

Die Ausstellung zeigt Holzarbeiten aus den Jahren 1850 bis heute.

So werden unter anderem traditionelle weihnachtliche Figuren, Lichtobjekte und Pyramiden präsentiert.

Aber auch Designobjekte von Studenten der Fachhochschule Schneeberg werden neben modernen Holzarbeiten zur Schau gestellt.

Die Ausstellung „Die Kunst zum Leben“ kann noch bis zum 31. Januar im Wasserschloß Klaffenbach besucht werden.