Leiche einer Frau auf Leipziger Baustelle gefunden

Leipzig – Auf einer Leipziger Baustelle wurde am Montagmorgen die Leiche einer Frau gefunden. Die Identität der Person ist bisher noch unbekannt.

Im Leipziger Stadtteil Reudnitz ist am Montagmorgen gegen 07.15 Uhr eine Frauenleiche entdeckt worden. Die Tote lag auf einer Baustelle an der Kregel-/ Ecke Stötteritzer Straße. Die Todesursache und die Identität sind bislang noch unklar.

Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen aufgenommen und eine Obduktion angeordnet. Erste Ergebnisse werden allerdings nicht vor kommenden Dienstag erwartet.

Bislang gibt es keine Anhaltspunkte für eine Straftat, die Ermittler gehen jedoch von einem nichtnatürlichen Tod aus.