Leipzig guckt in die Röhre – Dresden hat den schönsten Bahnhof

Leipzig – Im Wettstreit der Bahnhöfe wurde der Leipziger Bahnhof nur auf das Treppchen gewählt und verliert damit klar gegen den Dresdner Hauptbahnhof

Am Donnerstag nahm das Pariser Startup Unternehmen „Captaine Train“, den Leipziger Hauptbahnhof in ihre Rangliste der schönsten Bahnhöfe Deutschlands auf. Dort erreichte er den dritten Platz im bundesweiten Vergleich.

Als Sieger wurde der Dresdner Hauptbahnhof gekürt. Der Schweriner Hauptbahnhof erreichte den zweiten Platz.

Für die erreichte Platzierung erntete der Leipziger Hauptbahnhof verdientes Lob.So lobte das Portal für Bahntickets in Deutschland und Europa, zum einen die große Bahnhofshalle, welche sich über das gesamte Bahnhofgelände erstreckt. Zum anderen lobten sie das Einkaufszentrum. Der Bahnhof erlange eine höhere Bedeutung im städtischen Leben und sei daher unverzichtbar, so Captaine Train.