Lions Club Chemnitz spendet an Vereine

Chemnitz – Der Lions Club Chemnitz Schmidt-Rottluff hat am Montagvormittag Spendengelder in Höhe von 21.000 Euro an sieben Chemnitzer Vereine und Initiativen übergeben.

Unter anderem erhielt der Verein Perspektiven für Familien „Haus Kinderland“ einen Spendencheck in Höhe von 6.000 Euro.

Von dem Geld sollen tägliche Mahlzeiten für bis zu 35 Kinder ermöglicht werden.

Ausgewählt wurden die Spenden empfänger von den Mitgliedern des Lions Club Chemnitz Schmidt-Rottluff.

Die Spendenbereitschaft in Chemnitz sei nach wie vor hoch, so Uwe Thuß.

Allein 19.000 Euro wurden beim diesjährigen Herbstball der Lions eingeworben.

Dennoch stellt das Spendensammeln die Lions-Mitglieder immer wieder vor Herausforderungen.

In den letzten 21 Jahren hat der Lions Club Chemnitz Schmidt-Rottluff rund 420.000 Euro an verschiedene Spendenepfänger vergeben.