Lippenbär Bodo tippt auf Polen-Sieg!

Chemnitz – Ein Bewohner des Tierparks Chemnitz hat am Mittwoch Glücksfee für die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in Frankreich gespielt.

Nachdem Gürteltier Flitz den Auftaktsieg der Löw-Elf richtig vorausgesagt hatte, war diesmal Lippenbär Bodo an der Reihe. Er hatte sich zwischen zwei Melonen mit je einer deutschen und einer polnischen Flagge zu entscheiden.

Beide Teams treffen am Donnerstagabend am zweiten Spieltag der EM-Gruppe C in Paris aufeinander.

Nachdem Bodo vorsichtig geschnüffelt hatte, entschied er sich schließlich für die Melone mit der Flagge Polens und machte sich genüsslich darüber her. Anschließend verschlang Bodo aber mit Heißhunger auch die „deutsche“ Melone.

Ein Tierorakel für die Partien bei Europa- und Weltmeisterschaften hat im Chemnitzer Tierpark eine gute Tradition.

Am kommenden Montag wird ein Zwergflusspferd das abschließende Gruppenspiel der deutschen Nationalelf gegen Nordirland tippen.