Löwe Malik favorisiert Italien

Chemnitz – Der König des Tierparks Chemnitz hat am Freitag den Ausgang des Viertelfinales Deutschland gegen Italien bei der Fußball-Europameisterschaft getippt.

Dabei wurden dem Angola-Löwen Malik zwei Tüten mit den jeweiligen Landesflaggen präsentiert, die mit Kamelwolle und Fleisch gefüllt waren.

Zuerst beschnupperte Malik den italienischen Leckerbissen, bevor er auch kurz Deutschland begutachtete. Schließlich entschied er sich für Italien, riss die Tüte auf und ließ es sich schmecken.

Ob Malik oder die menschlichen Fußball-Experten recht haben, wird auf dem Rasen des Stadions in Bordeaux entschieden. Dort wird das Spiel Deutschland gegen Italien am Samstag 21 Uhr angepfiffen.

Malik hat morgen auf jeden Fall Grund zur Freude, denn er wird genau 12 Jahre alt. Zum Geburtstag bekommt der Löwe stets einen neuen Ball zum Spielen geschenkt.