Mann stirbt bei Baumcrash – Wrack zufällig entdeckt

Bei einem Baumcrash ist am späten Samstagabend bei Augustusburg (Erzgebirgskreis) ein Autofahrer gestorben.

Eine Polizeistreife hatte gegen 23.15 Uhr zufällig die Unfallstelle auf der Staatsstraße 223 auf zwischen Waldkirchen und Hennersdorf entdeckt. Ein Honda Accord war offenbar von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt.

Der Fahrer konnte nur noch tot geborgen werden.

Die Ermittlungen zu seiner Identität dauern an. Der Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Hinweise werden in der Polizeidirektion Chemnitz unter Telefon 0371 387-495808 entgegen genommen.