Mann verprügelt Polizisten

Chemnitz – Bei einem Einsatz in einem Chemnitzer Einkaufsmarkt auf dem Kaßberg ist am Mittwochnachmittag ein Polizist verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, waren die Beamten gegen 13 Uhr zu dem Markt an der Weststraße gerufen worden, da ein Mann einen nach Zeugenaussagen „verwirrten Eindruck“ machte.

Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass gegen den 29-Jährigen ein Haftbefehl vorlag.

Plötzlich wehrte sich der Mann gegen die Festnahme, schlug auf einen Polizisten ein und rannte weg. Der 36-jährige Beamte musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

Trotz Fahndung konnte der Täter noch nicht gefasst werden. Laut Polizei könnte er noch immer eine Handfessel an einem Handgelenk tragen.