Marktinformationen für Chemnitz

Chemnitz – Durch den Weihnachtsmarkt in der Chemnitzer Innenstadt kommt es im Monat Dezember zu Veränderungen bei den Chemnitzer Wochenmärkten.

Weihnachtswochenmarkt Am Wall (Roter Turm)

Der Markt findet am 22. Dezember und 23. Dezember 2016 von 9 bis 15 Uhr statt. Kunden können hier ihr vorbestelltes Weihnachtsgeflügel, Fisch, Obst und Gemüse sowie Spreewalderzeugnisse erwerben.

Abbau Weihnachtsmarkt

Am 23. Dezember 2016 wird nach der Schließung ab 21 Uhr der Chemnitzer Weihnachtsmarkt abgebaut. Es kann dabei vereinzelt zu erhöhter Lärmbelästigung kommen. Es wird um Verständnis gebeten. Es werden alle Maßnahmen ergriffen, den Abbau so schnell und leise wie möglich zu gestalten.

Silvestermarkt auf dem Neumarkt am Rathaus

Vor der Silvesterfeier gibt es wieder Gelegenheit, frische Lebensmittel einzukaufen. Geöffnet hat der Markt am Donnerstag, dem 30. Dezember von 9 bis 15 Uhr und am Freitag, dem 31. Dezember 2016 von 8 bis 12 Uhr. Karpfen und Forellen, Gewürze, Sauerkraut, Gurken, Oliven, Fleischerei- und Bäckereierzeugnisse, Molkereiprodukte sowie Blumen und Pflanzen werden auf diesem Silvestermarkt angeboten.

Beginn Wochenmarkt 2017

Der Wochenmarkt am Rathaus beginnt wieder am 10. Januar 2017. Geöffnet hat dieser Dienstag bis Freitag 9 bis 16 Uhr und Samstag 8 bis 13 Uhr.
Weitere Informationen im Bereich Marktwesen des Ordnungsamtes der Stadt Chemnitz unter 0371 488-3130.
Märkte in Chemnitz unter: www.chemnitz.de/maerkte

(Quelle: Stadt Chemnitz)