Dresden sagt den Treibhausgasen weiterhin den Kampf an