Dresdner heiß auf Urlaub in der eigenen Stadt