Feuerwehr Anschlags- und Gefahrenstoff-Spezialeinheit startet Probebetrieb