GENERATOR startet als Inszenierung im TJG