Interview mit dem Leipziger Stefan Sander zum US-Wahlkampf