Interview mit Sven Köhler vom CFC