Was gabs für die Dresdner zu Weihnachten?