Wird die Bürgerwiese zum neuen Drogenschwerpunkt?