Mercedes-Kleinbus brennt total aus

Plauen – Ein Mercedes Vito ist am Dienstagmorgen in Plauen (Vogtlandkreis) völlig ausgebrannt.

Der Kleinbus war gegen 09.15 Uhr am Sternplatz unterwegs, als der Fahrer plötzlich Feuer im Auto bemerkte. Der Fahrer konnte den Wagen noch an den Straßenrand steuern und sich in Sicherheit bringen. Es wurde niemand verletzt.

Die Feuerwehr rückte an und löschte das brennende Auto mit Schaum. Der Mercedes brannte dennoch vollständig aus. Die Polizei vermutet einen technischen Defekt als Brandursache. Die Höhe des Sachschadens ist noch nicht bekannt.