Mord in Grünau: Mann erstochen!

Leipzig – In Leipzig-Grünau hat sich eine schreckliche Tat ereignet. Am Freitagmorgen wurde gegen circa 5:47 Uhr ein Mann erstochen.

Laut Medieninformationen haben Zeugen mehrere Unbekannte vom Tatort wegrennen gesehen. Bei dem Opfer soll es sich um einen Albaner handeln. Die grausame Tat ereignete sich an der Breisgauerstraße 29 in Leipzig-Grünau. Die Leipziger Polizei hat die Ermittlungen vor Ort aufgenommen. Ob es sich eventuell um eine fremdenfeindlichen Tat handelt, ist derzeit noch nicht bekannt. Weitere Details soll es in Kürze geben. LEIPZIG FERNSEHEN berichtet.