Mutmaßlicher Mörder in Grünau geschnappt

Leipzig – Im Zusammenhang mit dem Mord an einem 24-jährigen Tunesier hat die Polizei nach über einem Monat jetzt einen Tatverdächtigen ermittelt. Ein 19-jähriger Afghane wurde in Grünau festgenommen.
Gut ein Monat ist vergangen, seitdem in Grünau ein 24-Jähriger Tunesier ermordet wurde. Gegen einen 19-jährigen Afghanen wird jetzt wegen Totschalgs ermittelt. Der Mann befindet sich in Untersuchungshaft.
Am 21. Oktober wurde die Leiche des 24-Jährigen Tunisiers auf einem Gehweg in Grünau gefunden. Der Mord soll sich im Zuge eines Streits zugetragen haben. Genaueres zu den Umständen und zur Tat ist bisher noch nicht bekannt.

© Sachsen Fernsehen