Das haben wir über die neuen Geflüchtetenunterkünfte erfahren

NEU

Sicherheitscheck - Flughafen Klotzsche nur Durchschnitt

186

Heinrich-Schütz-Konservatorium soll städtisch werden

97

Spielplatz Park Schönau wird erweitert

192

Wer läuft in New York? Vote und erhalte einen  REWE-Gutschein!

ANZEIGE

13. Februar in Dresden: Polizei zieht positive Bilanz

Bis auf kleinere Auseinandersetzungen wie bei der Kundgebung der AfD auf dem Dresdner Altmarkt, verlief der Gedenktag am Freitag friedlich. Insgesamt waren 1.115 Beamte im Einsatz.

Bis auf kleinere Auseinandersetzungen wie bei der Kundgebung der AfD auf dem Dresdner Altmarkt, verlief der Gedenktag am Freitag friedlich. Insgesamt waren 1.115 Beamte im Einsatz.

13. Februar in Dresden: Polizei zieht positive Bilanz
13. Februar in Dresden: Polizei zieht positive Bilanz

Lesen Sie hier den Einsatzbericht der Polizei

Die Dresdner Polizei sicherte heute im Innenstadtbereich zahlreiche Versammlungen im Zusammenhang mit dem 13. Februar ab. Sie verliefen alle friedlich. Die sächsischen Beamten wurden von Kollegen aus Brandenburg und Thüringen unterstützt. Insgesamt waren 1.115 Beamte im Einsatz.

Veranstaltungen

Der Tag begann gegen 10.00 Uhr mit mehreren Gedenkveranstaltungen auf verschiedenen Dresdner Friedhöfen.

Von 13.00 Uhr bis gegen 13.30 Uhr fand eine Kundgebung der AfD auf dem Altmarkt statt. Einsatzkräfte unterbanden eine kleine Rangelei, nachdem ein 21-Jähriger Gegendemonstrant einen abgelegten Kranz beschädigt hatte. Eine Anzeige wurde aufgenommen. Während der Kundgebung protestierte eine Gruppe auf dem Altmarkt lautstark gegen diese Veranstaltung. Die Gruppierung führte anschließend bis gegen 14.00 Uhr eine Spontanversammlung am Altmarkt durch. Ein 26-Jähriger beleidigte dort Einsatzkräfte. Eine Strafanzeige war die Folge.

Am Fritz-Löffler-Platz startete gegen 15.00 Uhr der Mahngang "Täterspuren 2016" mit einer Kundgebung. Der Demonstrationszug führte mit mehreren Zwischenkundgebungen über die St. Petersburger Straße, den Pirnaischen Platz, die Wilsdruffer Straße, die Sophienestraße zum Theaterplatz. Dort endete der Aufzug nach einer Abschlusskundgebung gegen 17.30 Uhr.

Auf dem Neumarkt begann ab 15.00 Uhr die Mahnwache "wahrhaftig erinnern - versöhnt leben".

Zwischen 18.00 Uhr und 18.15 Uhr schloss sich die Menschenkette um die Innendstadt.

Nach Ende der Menschenkette startete der Mahngang "Dresdner Gedenkweg" im Innenstadtbereich. Neben diesem Mahngang werden sich weitere Veranstaltungen bis in die späten Abendstunden fortsetzten.
Verkehrseinschränkungen

Im Zuge des Versammlungsgeschehens, insbesondere während der Aufzüge sowie der Menschenkette musste die Polizei mehrere Straßenabschnitte im Innenstadtbereich sperren. Bis gegen 18.30 Uhr kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Resonanz Informationsangebot

Heute waren am Kontakttelefon der Dresdner Polizei 78 Anrufe zu verzeichnen. Die Anrufer informierten sich vorwiegen zu Verkehrseinschränkungen. Desweitern informierte die Polizei via "Twitter" zum Einsatzgeschehen.

Quelle: Polizei Dresden

Tag der Zahngesundheit – Ein Faktencheck

336

Schloßbergmuseum erinnert an Kriegsgefangene

145

Das ist die perfekte Hochzeitslocation in Dresden!

ANZEIGE

Akademie der Künste zu Gast in Chemnitz

146

TU Dresden zeichnet Juniordoktoren aus

257

Was wurde in dieser Truhe aufbewahrt?

ANZEIGE

Räuberische Erpressung

1.903

Hakenkreuze geschmiert

700

So macht Fitnessguru Patric Heizmann uns fit!

ANZEIGE

SPD will "Rudolf-Harbig-Stadion" zurück

240

Brand im Bahnhof Holzhausen

750

Tag der Offenen Autobahnmeistereien

536

Das Fest der Diamanten

ANZEIGE

Neuer GPS-Referenzpunkt

805

Dieses Leipziger Paar hatte heute den geilsten Tag ihres Lebens

597

Abendspringen in Grüna

547

SC DHfK-Handballer verpassen die Sensation

75

RB Leipzig muss beim Zweitplatzierten ran

125

Säureanschlag auf PKW

1.382

Innenstadt wird zur Sperrzone für Autos

1.179

Hier bekommen Straßenkids hilfe - seit 25 Jahren

124

Dynamo-Trainer Neuhaus fordert deutliche Reaktion

234

Diese Ausstellung musst du gesehen haben

135

Bahnstrecke als Radweg

1.410

Europaabgeordneter wirbt für Stillfreundlichkeit in Dresden

424

Erkältungszeit naht - so bleiben Sie fit

417

Messe sucht Newcomer-Models

140

Audi RS 6 gestohlen

2.880

RB spendet 1.000 Trikots an Sachspendenzentrale

178

Koch und sing Dich auf den Underberg

107

Feuerwehr erhält neue Notfallausrüstung

371

Das sollten sie im Straßenverkehr beachten!

650

So protestieren Dozenten!

158

Kinder entdecken Museen

160

Diebesgut in Leipzig sichergestellt

599

Mutmaßlicher Mörder festgenommen

3.795

Schon im Januar soll Simmel-Hochhaus Ostalgiker-Treff werden

242

„Wir können jeden schlagen!“ - Titans heiß auf Kirchheim

122

Tierheim Chemnitz erhält mehr Geld

529

RAW-Festival in alter Werkhalle

975

Das soll aus den Fahrradbügeln in Loschwitz werden

282

Rauch beschädigt LED-Leinwand des CFC

2.539

Nächtlicher Feuerteufel in Leipzig unterwegs

625