Sicherheitscheck - Flughafen Klotzsche nur Durchschnitt

146

Heinrich-Schütz-Konservatorium soll städtisch werden

77

Spielplatz Park Schönau wird erweitert

172

Tag der Zahngesundheit – Ein Faktencheck

320

Das Fest der Diamanten

ANZEIGE

Alte Arbeitsanstalt könnte Kulturzentrum werden

Auf dem Gelände der Alten Arbeitsanstalt an der Königsbrücker Straße in der Dresdner Neustadt könnte ein Interkulturelles Zentrum entstehen. Die Häuser stehen seit etwa 10 Jahren leer. Zuletzt hatte das Sozialamt eine Sanierung zum Flüchtlingsheim aus Kostengründen abgelehnt.

Auf dem Gelände der Alten Arbeitsanstalt an der Königsbrücker Straße in der Dresdner Neustadt könnte ein Interkulturelles Zentrum entstehen. Die Häuser stehen seit etwa 10 Jahren leer. Zuletzt hatte das Sozialamt eine Sanierung zum Flüchtlingsheim aus Kostengründen abgelehnt.


Auf dem Gelände der Alten Arbeitsanstalt an der Königsbrücker Straße in der Dresdner Neustadt könnte ein Interkulturelles Zentrum entstehen. Die Häuser stehen seit etwa 10 Jahren leer. Zuletzt hatte das Sozialamt eine Sanierung zum Flüchtlingsheim aus Kostengründen abgelehnt. Der Dresdner Verein Elixir, der seit Oktober besteht, hat sich mit dem Komplex auseinandergesetzt und eine Idee für die Nutzung erarbeitet. Entstanden ist ein Konzept für die Bebauung und Nutzung der Flächen in Zusammenarbeit mit Architekten. Mittlerweile hat die Stadt den Gebäudekomplex zum Verkauf ausgeschrieben. Das Liegenschaftsamt wollte etwa 1.3 Millionen Euro für das denkmalgeschützte Gebäude haben. Bis zum 21. Januar lief das Bieterverfahren. Auch der Verein Elixir spielte mit dem Gedanken mitzubieten, lehnte jedoch ab. Sie wollen den Verkauf stoppen, damit das Gelände in städtischer Hand bleibt. Unterstützung bekommen sie dabei von verschiedenen Seiten.

In der Arbeitsanstalt, aus dem Jahre 1876, wurden sogenannte Arbeitsunwillige einquartiert. Zu DDR-Zeiten wurden hier die Rekruten für die Nationale Volksarmee untersucht. Zuletzt hat das Gebäude vor allem die Bundespolizei für Übungen genutzt bevor das Kunstfestival Ornö hier Station machte.
Jetzt könnte auf dem Gelände mit einer Fläche von 12.700 m² ein interkulturelles Modell-Projekt entstehen. Vergleichbare Modelle in München oder Augsburg zeigen, dass es funktionieren kann.
Derzeit werden die eingegangenen Angebote vom Liegenschaftsamt geprüft. Wann die Entscheidung fällt, dazu wollte sich die Stadt nicht äußern.

Schloßbergmuseum erinnert an Kriegsgefangene

132

Akademie der Künste zu Gast in Chemnitz

130

Was wurde in dieser Truhe aufbewahrt?

ANZEIGE

TU Dresden zeichnet Juniordoktoren aus

241

Räuberische Erpressung

1.830

So macht Fitnessguru Patric Heizmann uns fit!

ANZEIGE

Hakenkreuze geschmiert

664

SPD will "Rudolf-Harbig-Stadion" zurück

223

Wer läuft in New York? Vote und erhalte einen  REWE-Gutschein!

ANZEIGE

Brand im Bahnhof Holzhausen

729

Tag der Offenen Autobahnmeistereien

528

Neuer GPS-Referenzpunkt

776

Das ist die perfekte Hochzeitslocation in Dresden!

ANZEIGE

Dieses Leipziger Paar hatte heute den geilsten Tag ihres Lebens

573

Abendspringen in Grüna

525

SC DHfK-Handballer verpassen die Sensation

66

RB Leipzig muss beim Zweitplatzierten ran

118

Säureanschlag auf PKW

1.338

Innenstadt wird zur Sperrzone für Autos

1.128

Hier bekommen Straßenkids hilfe - seit 25 Jahren

121

Dynamo-Trainer Neuhaus fordert deutliche Reaktion

231

Diese Ausstellung musst du gesehen haben

127

Bahnstrecke als Radweg

1.366

Europaabgeordneter wirbt für Stillfreundlichkeit in Dresden

418

Erkältungszeit naht - so bleiben Sie fit

411

Messe sucht Newcomer-Models

137

Audi RS 6 gestohlen

2.855

RB spendet 1.000 Trikots an Sachspendenzentrale

173

Koch und sing Dich auf den Underberg

102

Feuerwehr erhält neue Notfallausrüstung

364

Das sollten sie im Straßenverkehr beachten!

645

So protestieren Dozenten!

157

Kinder entdecken Museen

158

Diebesgut in Leipzig sichergestellt

594

Mutmaßlicher Mörder festgenommen

3.772

Schon im Januar soll Simmel-Hochhaus Ostalgiker-Treff werden

235

„Wir können jeden schlagen!“ - Titans heiß auf Kirchheim

119

Tierheim Chemnitz erhält mehr Geld

520

RAW-Festival in alter Werkhalle

967

Das soll aus den Fahrradbügeln in Loschwitz werden

276

Rauch beschädigt LED-Leinwand des CFC

2.522

Nächtlicher Feuerteufel in Leipzig unterwegs

623

Achtung falsche Enkel unterwegs!

541