Balu und Mogli unterwegs auf der Cockerwiese

234

Kaltfront im Anmarsch - Hitzewelle vorerst vorbei

982

Feuer durch Küchenrolle entfacht

415

Sachsen legt Million für Dorny-Fall zur Seite

129

Diesen Barkeeper könnt ihr mieten!

ANZEIGE

Dresden Titans mit erstem Playoff-Heimspiel am 27. März

Die „Best-of-Three"-Serie der Playoffs startet am 19. März auswärts bei den Rostock Seawolves, ehe es am Oster-Sonntag in der Dresdner Margon Arena zu Spiel 2 kommt.

Die „Best-of-Three"-Serie der Playoffs startet am 19. März auswärts bei den Rostock Seawolves, ehe es am Oster-Sonntag in der Dresdner Margon Arena zu Spiel 2 kommt.

Dresden Titans mit erstem Playoff-Heimspiel am 27. März
Dresden Titans mit erstem Playoff-Heimspiel am 27. März

Nachdem die Dresden Titans mit der Playoff-Qualifikation in der 2.Basketball-Bundesliga ProB ihr erstes Etappenziel erreicht haben, wartet im Achtelfinale der Meisterschaftsrunde ein richtiger Kracher. Mit den Rostock Seawolves empfangen die „Titanen" nicht nur den Tabellenvierten der ProB-Nord, sondern auch eine der ambitioniertesten Mannschaften der Liga. Obgleich die Hansestädter offiziell nicht vom Aufstieg reden, gilt das Programm ähnlich wie das der Dresden Titans mit einem professionellen Umfeld als ein perspektivischer Anwärter für den Sprung in die ProA.

Beide Klubs gehen mit großem Respekt voreinander in die Playoffs und wollen von Runde zu Runde schauen. Für einen der beiden Ost-Klubs wird nach dem Achtelfinale die Saison zu Ende sein. Zuvor wird jedoch ein Schlagabtausch auf Augenhöhe erwartet. Nachdem zunächst das kommende spielfreie Wochenende zum Kräftesammeln genutzt wird, startet die „Best-of-Three"-Serie am 19. März auswärts in Rostock, ehe es am Oster-Sonntag (27.3.) um 18:00 Uhr in der Dresdner Margon Arena zu Spiel 2 kommt.

Anders als in der BEKO Basketball-Bundesliga nehmen an den Playoffs der ProB nicht acht, sondern sechzehn Mannschaften teil. Das Teilnehmerfeld ergibt sich aus den tabellarisch acht bestplatzierten Teams der Nord- und Südstaffel. Im daraus resultierenden Achtelfinale treten Nord- und Südteams gegeneinander an. Der Erstplatzierte des Nordens nimmt es mit dem Achtplatzierten aus dem Süden auf. Umgekehrt bestreitet der Achte aus der Nordgruppe sein Achtelfinale gegen den Süd-Primus. Die Dresden Titans treffen in ihrem Fall als Tabellenfünfter des Südens auf den Viertplatzierten des Nordens, eben jene Rostock Seawolves, die aufgrund ihrer besseren Hauptrundenbilanz das Heimrecht in einem eventuellen dritten Entscheidungsspiel (voraussichtlich am 2. April) genießen.

Bis auf das Finale werden alle Playoff-Serien im Modus „Best-of-3" ausgetragen. Das heißt, dass ein Team zwei Siege aus maximal drei Spielen einfahren muss, um in die nächste Runde einzuziehen. Da die beiden Finalisten das sportliche Aufstiegsrecht für die ProA erreichen, wird im Finale „nur" per Hin- und Rückspiel der ProB-Meister ausgespielt. Bereits in der Vergangenheit sorgte der Modus für so manche Sensationen. So dominierten in der Saison 13/14 die UBC Hannover Tigers die reguläre Saison der Nordstaffel, unterlagen jedoch in der 1. Runde gegen den achtplatzierten des Südens aus Baunach. Im späteren Verlauf machte Baunach eine „Cinderella-Story" perfekt, als sich die Oberfranken auch in den Viertel- und Halbfinals durchsetzten und den ProA-Aufstieg schafften. Ein Beweis, dafür dass die Playoffs ihre eigenen Gesetze haben.

Quelle: Dresden Titans

Räuberische Erpressung an der Kiesgrube Leuben

1.092

Lok-Serie reißt - Pleite gegen Babelsberg

63

Essen erlaubt: Erlebt Patric Heizmann live

ANZEIGE

Hier erlebt man 20 Jahre Schauspielgeschichte an einem Abend!

193

Angriff im Leipziger Kohlrabizirkus

1.767

Kommt mit uns nach New York! der Countdown läuft!

ANZEIGE

Hier können Bürger endlich mitreden

275

DIESER HUND ERKLÄRT DIE WELT

348

Hier gewinnst du Karten für den Leipziger Opernball

ANZEIGE

Schwer verletzter Biker bei Unfall in Radebeul

742

Elbresidenz: Drei Jahre nach Flut wiedereröffnet

212

Jetzt geht's los - RB ist heiß auf die 1. Bundesliga

86

CHECK OUT - DER VEREINSRITTER

ANZEIGE

So schön strahlten unsere Gewässer!

218

Dieser Leipziger ist auf dem Weg in die Formel 1

184

Forscher arbeiten an Impfung gegen Typ-1 Diabetes

443

Es sieht schlecht aus für Sachsens Flughäfen

340

Dynamo will den ersten Heimsieg

178

Riesiges Lauchs-Graffiti am Studentenwohnheim

577

Gesundheitsgefährdender Keim im Klinikum Chemnitz

2.830

Hochbau für Schulstandort Tolkewitz hat begonnen

220

Wie geht´s weiter an der Wittgensdorfer Straße

691

Kradunfall  mit Fahrerflucht

1.886

Schon wieder Toter im Kiessee Leuben

1.936

Bekennerschreiben nach Brandanschlag aufgetaucht

1.137

Hier steigt am Sonntag ein Fest für die ganze Familie!

139

So hat Leipzig seine Olympioniken gefeiert

247

So verwirrend ist die neue Kunst im Bildermuseum

115

Das wird den Leipzigern auf dem Passagenfest geboten!

810

Vorreiterland Sachsen hamstert schon seit 2011

1.745

Großer Empfang für Kunstturnerinnen

783

Dresden-Tourismus: Weiterhin sinkende Übernachtungszahlen

185

Dresdner Bischof wird offiziell in sein neues Amt eingeführt

110

Lichtzauber bei den Filmnächten

251

Antennengemeinschaft verbreitet Chemnitz Fernsehen

656

Es wird bunt im Hecht: Drei Tage feiern auf dem Hechtfest

300

CHECK OUT - DER VEREINSRITTER

292

Das TdjW hat zum 70. Geburtstag etwas Tolles vorbereitet!

88

Neue Straßenbeleuchtung für Chemnitz

497

Reifenstecher erneut am Werk

632

SC DHfK lässt tschechischen Vizemeister alt aussehen

69

Nach Crash: Corsa brennt völlig aus

471

Grundsteinlegung: Diese Gebäude entsteht auf historischem Grund

239