Sicherheitscheck - Flughafen Klotzsche nur Durchschnitt

135

Heinrich-Schütz-Konservatorium soll städtisch werden

70

Spielplatz Park Schönau wird erweitert

160

Tag der Zahngesundheit – Ein Faktencheck

301

Das Fest der Diamanten

ANZEIGE

Dynamo Dresden muss 15.000 Euro Strafe zahlen

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat die SG Dynamo Dresden aufgrund der Vorfälle in der laufenden Saison bei den Spielen gegen Münster, Großaspach, Würzburg und Erfurt mit einer Geldstrafe von 15.000 Euro belegt.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat die SG Dynamo Dresden aufgrund der Vorfälle in der laufenden Saison bei den Spielen gegen Münster, Großaspach, Würzburg und Erfurt mit einer Geldstrafe von 15.000 Euro belegt.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die SG Dynamo Dresden aufgrund der Vorfälle in der laufenden Saison bei den Spielen gegen Münster, Großaspach, Würzburg und Erfurt mit einer Geldstrafe von 15.000 Euro belegt. Dies wurde dem Verein am Mittwoch mitgeteilt.

In Abstimmung mit dem DFB fließen 50 Prozent bzw. 7.500 Euro der Geldstrafe in verschiedene präventive Maßnahmen. Eine Geldstrafe für das Werfen von Gegenständen konnte von der SG Dynamo Dresden zudem erneut erfolgreich auf den Verursacher umgelegt werden. „Wenn Täter ermittelt werden, wird der Verein seine Sanktionsmöglichkeiten ausschöpfen und konsequent handeln, um Schaden vom Verein abzuwenden.

Dazu zählt auch das Umlegen von Geldstrafen“, erklärte Dynamos kaufmännischer Geschäftsführer Robert Schäfer. „Zudem haben wir gegenüber dem DFB beantragt, einen Teil der Strafe in präventive Maßnahmen hier vor Ort zu investieren. So wird sichergestellt, dass wir durch die Verwendung der Strafzahlung eine direkte Verbesserung für die Fans der SGD beim Heim- und Auswärtsspielen erreichen können. Angesichts der wirtschaftlichen Herausforderungen, denen sich die Sportgemeinschaft auch künftig zu stellen hat, schmerzt jede Geldstrafe.“

Geahndet wurden unter anderem das Abbrennen von Pyrotechnik und Fanutensilien, Sachbeschädigungen, das Werfen von Gegenständen und verschiedene andere Verstöße. Die SG Dynamo Dresden hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Quelle: Dynamo Dresden

Schloßbergmuseum erinnert an Kriegsgefangene

125

Akademie der Künste zu Gast in Chemnitz

126

Was wurde in dieser Truhe aufbewahrt?

ANZEIGE

TU Dresden zeichnet Juniordoktoren aus

235

Räuberische Erpressung

1.787

Wer läuft in New York? Vote und erhalte einen  REWE-Gutschein!

ANZEIGE

Hakenkreuze geschmiert

656

SPD will "Rudolf-Harbig-Stadion" zurück

214

Das ist die perfekte Hochzeitslocation in Dresden!

ANZEIGE

Brand im Bahnhof Holzhausen

718

Tag der Offenen Autobahnmeistereien

520

Neuer GPS-Referenzpunkt

750

So macht Fitnessguru Patric Heizmann uns fit!

ANZEIGE

Dieses Leipziger Paar hatte heute den geilsten Tag ihres Lebens

567

Abendspringen in Grüna

517

SC DHfK-Handballer verpassen die Sensation

66

RB Leipzig muss beim Zweitplatzierten ran

118

Säureanschlag auf PKW

1.314

Innenstadt wird zur Sperrzone für Autos

1.107

Hier bekommen Straßenkids hilfe - seit 25 Jahren

120

Dynamo-Trainer Neuhaus fordert deutliche Reaktion

227

Diese Ausstellung musst du gesehen haben

122

Bahnstrecke als Radweg

1.342

Europaabgeordneter wirbt für Stillfreundlichkeit in Dresden

414

Erkältungszeit naht - so bleiben Sie fit

406

Messe sucht Newcomer-Models

135

Audi RS 6 gestohlen

2.832

RB spendet 1.000 Trikots an Sachspendenzentrale

172

Koch und sing Dich auf den Underberg

101

Feuerwehr erhält neue Notfallausrüstung

363

Das sollten sie im Straßenverkehr beachten!

639

So protestieren Dozenten!

155

Kinder entdecken Museen

156

Diebesgut in Leipzig sichergestellt

591

Mutmaßlicher Mörder festgenommen

3.759

Schon im Januar soll Simmel-Hochhaus Ostalgiker-Treff werden

234

„Wir können jeden schlagen!“ - Titans heiß auf Kirchheim

119

Tierheim Chemnitz erhält mehr Geld

513

RAW-Festival in alter Werkhalle

961

Das soll aus den Fahrradbügeln in Loschwitz werden

273

Rauch beschädigt LED-Leinwand des CFC

2.514

Nächtlicher Feuerteufel in Leipzig unterwegs

619

Achtung falsche Enkel unterwegs!

540