Kradunfall  mit Fahrerflucht

NEU

Schon wieder Toter im Kiessee Leuben

NEU

Bekennerschreiben nach Brandanschlag aufgetaucht

539

Hier steigt am Sonntag ein Fest für die ganze Familie!

45

Kommt mit uns nach New York! der Countdown läuft!

ANZEIGE

Dynamo Dresden muss 15.000 Euro Strafe zahlen

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat die SG Dynamo Dresden aufgrund der Vorfälle in der laufenden Saison bei den Spielen gegen Münster, Großaspach, Würzburg und Erfurt mit einer Geldstrafe von 15.000 Euro belegt.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes hat die SG Dynamo Dresden aufgrund der Vorfälle in der laufenden Saison bei den Spielen gegen Münster, Großaspach, Würzburg und Erfurt mit einer Geldstrafe von 15.000 Euro belegt.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat die SG Dynamo Dresden aufgrund der Vorfälle in der laufenden Saison bei den Spielen gegen Münster, Großaspach, Würzburg und Erfurt mit einer Geldstrafe von 15.000 Euro belegt. Dies wurde dem Verein am Mittwoch mitgeteilt.

In Abstimmung mit dem DFB fließen 50 Prozent bzw. 7.500 Euro der Geldstrafe in verschiedene präventive Maßnahmen. Eine Geldstrafe für das Werfen von Gegenständen konnte von der SG Dynamo Dresden zudem erneut erfolgreich auf den Verursacher umgelegt werden. „Wenn Täter ermittelt werden, wird der Verein seine Sanktionsmöglichkeiten ausschöpfen und konsequent handeln, um Schaden vom Verein abzuwenden.

Dazu zählt auch das Umlegen von Geldstrafen“, erklärte Dynamos kaufmännischer Geschäftsführer Robert Schäfer. „Zudem haben wir gegenüber dem DFB beantragt, einen Teil der Strafe in präventive Maßnahmen hier vor Ort zu investieren. So wird sichergestellt, dass wir durch die Verwendung der Strafzahlung eine direkte Verbesserung für die Fans der SGD beim Heim- und Auswärtsspielen erreichen können. Angesichts der wirtschaftlichen Herausforderungen, denen sich die Sportgemeinschaft auch künftig zu stellen hat, schmerzt jede Geldstrafe.“

Geahndet wurden unter anderem das Abbrennen von Pyrotechnik und Fanutensilien, Sachbeschädigungen, das Werfen von Gegenständen und verschiedene andere Verstöße. Die SG Dynamo Dresden hat dem Urteil zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

Quelle: Dynamo Dresden

So hat Leipzig seine Olympioniken gefeiert

155

So verwirrend ist die neue Kunst im Bildermuseum

59

Diesen Barkeeper könnt ihr mieten!

ANZEIGE

Das wird den Leipzigern auf dem Passagenfest geboten!

684

Vorreiterland Sachsen hamstert schon seit 2011

1.380

Essen erlaubt: Erlebt Patric Heizmann live

ANZEIGE

Großer Empfang für Kunstturnerinnen

336

Dresden-Tourismus: Weiterhin sinkende Übernachtungszahlen

109

CHECK OUT - DER VEREINSRITTER

ANZEIGE

Dresdner Bischof wird offiziell in sein neues Amt eingeführt

54

Lichtzauber bei den Filmnächten

149

Antennengemeinschaft verbreitet Chemnitz Fernsehen

430

Es wird bunt im Hecht: Drei Tage feiern auf dem Hechtfest

177

CHECK OUT - DER VEREINSRITTER

215

Das TdjW hat zum 70. Geburtstag etwas Tolles vorbereitet!

63

Neue Straßenbeleuchtung für Chemnitz

340

Reifenstecher erneut am Werk

472

SC DHfK lässt tschechischen Vizemeister alt aussehen

52

Nach Crash: Corsa brennt völlig aus

407

Grundsteinlegung: Diese Gebäude entsteht auf historischem Grund

188

Rollerfahrer verunglückt mit 1,34 Promille

394

Bierdeckel mit Inhalt - Alles was du über Flüchtlinge wissen musst

858

Schüler machens möglich - Nie wieder planlos in der Uniklinik

301

Grundstein für Offenen Vollzug

814

22. Chemnitzer Stadtfest

555

DEGES stellt Südring-Pläne vor

842

Werkstätten Tag 2016

176

Dresdner Olympioniken sind zurück in der Heimat

151

Dynamo: Kölmel-Darlehen nach 17 Jahren abbezahlt

171

Kellereinbrecher wurde mit Haftbefehl gesucht

234

Nobelkarossen in Neulindenau abgefackelt

196

Verkehrseinschränkungen zum 22. Stadtfest

1.234

Mann randaliert in Kinder- und Jugendnotdienst

776

Diese Jungs kämpfen für den Klassenerhalt

271

Er ist wieder da! Jesus-Altar in der Leipziger Thomaskirche

115

So einzigartig werden Leipzigs Wände verschönert

98

Tourismushochburg Leipzig - Neue Rekordzahlen veröffentlicht

178

Armurleopard im Zoo gestorben

1.567

Balu und Mogli unterwegs auf der Cockerwiese

186

Hier findet dieses Jahr noch ein Festival statt

2.624

„Game of Thrones“-Star zeigt Gesicht fürs TJG

267

"Aufgepasst - Kinder unterwegs!" - Sicherheit im Straßenverkehr

196

Geduld wird hier weiter strapaziert

1.164