Grundsteinlegung: Diese Gebäude entsteht auf historischem Grund

40

Rollerfahrer verunglückt mit 1,34 Promille

165

Bierdeckel mit Inhalt - Alles was du über Flüchtlinge wissen musst

77

Schüler machens möglich - Nie wieder planlos in der Uniklinik

109

Diesen Barkeeper könnt ihr mieten!

ANZEIGE

Forscher aus Dresden finden Mittel gegen HIV

Es ist eine medizinische Sensations-Nachricht und gibt Hoffnung für Millionen HIV-Infizierte.

Es ist eine medizinische Sensations-Nachricht und gibt Hoffnung für Millionen HIV-Infizierte.

Erstmals ist es Forschern der TU Dresden gelungen, HIV in lebenden menschlichen Zellen vollständig zu vernichten. Eine erste klinische Studie ist in Planung.

Dresdner Forschern und Virologen aus Hamburg ist es weltweit zum ersten Mal gelungen menschliche Zellen von einer HIV-Infektion zu heilen. Dabei wird der Virus, der sich oft direkt in die menschliche DNA einnistet, aus dem Erbgut geschnitten.

Der Dresdner Molekularbiologe Frank Buchholz sagte gegenüber der Leipziger Volkszeitung: „Die von uns entwickelte Gen-Schere hat funktioniert: Nach einer gewissen Zeit waren die Zellen nicht mehr HIV-infiziert. Das ist ein großer Fortschritt, ein sehr wichtiger Schritt in der Forschung". Diese Gen-Schere ist ein Enzym und ist so konstruiert, dass es sich genau das HI-Virus in der DNA-Abfolge sucht und herausschneidet.

In 90 Prozent aller bearbeiteten Blutproben ist es den Forschern gelungen, die HIV-Viren zu finden und vollständig zu vernichten, ohne dabei die Original-Zellen zu beschädigen. Nach diesem Erfolg ist nun eine erste klinische Studie in Planung.

Bislang lässt sich eine HIV-Infektion nur behandeln, nicht aber heilen. Hat sich ein Mensch erst mit dem Virus infiziert, begleitet es den menschlichen Körper ein Leben lang.

Grundstein für Offenen Vollzug

166

22. Chemnitzer Stadtfest

193

Essen erlaubt: Erlebt Patric Heizmann live

ANZEIGE

DEGES stellt Südring-Pläne vor

276

Werkstätten Tag 2016

58

CHECK OUT - DER VEREINSRITTER

ANZEIGE

Dresdner Olympioniken sind zurück in der Heimat

74

Dynamo: Kölmel-Darlehen nach 17 Jahren abbezahlt

108

Kommt mit uns nach New York! der Countdown läuft!

ANZEIGE

Kellereinbrecher wurde mit Haftbefehl gesucht

129

Nobelkarossen in Neulindenau abgefackelt

122

Verkehrseinschränkungen zum 22. Stadtfest

971

Mann randaliert in Kinder- und Jugendnotdienst

627

Diese Jungs kämpfen für den Klassenerhalt

221

Er ist wieder da! Jesus-Altar in der Leipziger Thomaskirche

97

So einzigartig werden Leipzigs Wände verschönert

70

Tourismushochburg Leipzig - Neue Rekordzahlen veröffentlicht

151

Armurleopard im Zoo gestorben

1.443

Balu und Mogli unterwegs auf der Cockerwiese

111

Hier findet dieses Jahr noch ein Festival statt

2.420

„Game of Thrones“-Star zeigt Gesicht fürs TJG

187

"Aufgepasst - Kinder unterwegs!" - Sicherheit im Straßenverkehr

152

Geduld wird hier weiter strapaziert

1.006

Weitere Kritik an Verbotsplänen

762

Grundschule vor Erweiterung

1.050

VW-Transporter kippt um

4.108

Sensationeller Fahndungserfolg auf dem Highfield

744

Investition: So sieht der Lene-Voigt-Park in Zukunft aus

298

Jetzt ist Schluss! Das war das Highfield 2016

1.852

Mit dieser Aktion hilft Mein Fischer Bedürftigen

191

Endlich: Thomanerchor bekommt neuen Leiter

243

Soviele Fahrräder konnte die Stadt Leipzig vor Diebstahl schützen

244

Olympia-Kanute Jan Benzien kam aus Rio direkt ins Leipzig Fernsehen Studio

87

Philharmonie zum Ausprobieren und Mitmachen

157

Letzte Sperrung der Albertbrücke

246

Achtung vor Tempoblitzern

913

Dramatische Tierrettung  in Chemnitz

2.162

Crashers blicken optimistisch nach vorn

131

Linda Zervakis moderiert den Semperopernball 2017

213

Niederwiesa feiert Ortsjubiläum

322

Medaillengewinner landen morgen in Dresden

180

Raubüberfall im Stadtzentrum

5.255

Kritik an Ballspielverbot im Stadthallenpark

410