An sie ging der Meistertitel

TOP

Anschlag: Erneut Steine auf Asylbewerberheim in Leipzig

439

Hitze, Qualen und Medaillen - So schundeten sich die Leipziger beim Triathlon

152

Riesenandrang bei der Vorstellung der CFC-Elf

566

CHECK OUT - DER VEREINSRITTER

ANZEIGE

Gruppe macht Selfies auf Bahngleisen - Notbremsung notwendig

Eine Gruppe von etwa zehn Personen hat auf den Gleisen der Weißeritzbahn Selfies mit einem einfahrenden Zug als Hintergrund gemacht. Nach der Notbremsung des Lokführers wurde dieser ins Gesicht geschlagen als er die Gruppe zur Rede stellte.

Eine Gruppe von etwa zehn Personen hat auf den Gleisen der Weißeritzbahn Selfies mit einem einfahrenden Zug als Hintergrund gemacht. Nach der Notbremsung des Lokführers wurde dieser ins Gesicht geschlagen als er die Gruppe zur Rede stellte.

Die Dresdner Polizei ermittelt derzeit wegen des Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr.

Eine Gruppe von etwa zehn Personen stand an der Haltestelle einer der Weißeritzbahn in Coßmannsdorf auf den Gleisen. Sie machten offensichtlich Selfies mit einem einfahrenden Zug als Hintergrund. Um keine der Personen zu überfahren, musste der 52-jährige Lokführer eine Notbremsung einleiten.

Als er die Gruppe anschließend zur Rede stellte, bekam er einen Schlag ins Gesicht. Er wurde dabei leicht verletzt. Die Täter flüchteten unerkannt.

Die Dresdner Polizei sucht Zeugen, die Angaben zu der genannten Personengruppe machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 oder das Polizeirevier Dippoldiswalde entgegen.

Quelle: Polizei Dresden

Sächsische Top-Mannschaften messen sich auf dem Parkett

342

39 Millionen Euro Schulden bei Unister!

121

Mach es wie dieser Mann und finde deinen neuen Traumjob

ANZEIGE

Straßenmusik: SPD fordert neue Regelung

153

Hofewiese lockt jetzt täglich Radler und Wanderer an

197

Marathon-Fan? Dann wird hier dein Traum wahr...

ANZEIGE

Studenten beurteilen TU Chemnitz

374

Musiktipp: Auf diese Dresdner Band solltet ihr achten

114

Exklusive Rooftop-Party mitten in Dresden

ANZEIGE

Am Dienstag wieder Sprengung in der Dippoldiswalder Heide

66

Brandstiftung im Asylbewerberheim

4.130

Schlagstockattacke: BMW-Fahrer außer Kontrolle

746

Fremdenfeindliche Schmierereien an Bahnhöfen

481

Der Kampf gegen die Drogenkriminalität geht weiter

1.830

Umarmer macht Leipzig unsicher

2.080

Waldschlößchenbrücke soll Kletterparadies werden

1.144

Exhibitionist von der Polizei gesucht

1.682

Einbruchserie in Dresden

1.701

Hier kontrolliert die CVAG verstärkt Fahrausweise

1.339

2500 Leipziger demonstrierten für weltoffene Stadt

597

"Tor zur Heide": Historisches Viadukt abgerissen

738

Spaziergänger werden zu Lebensrettern

4.635

Systemfehler: Schlange stehen bei Einkaufsriesen

3.191

25 Jahre Don Bosco

684

So stylisch präsentiert sich Leipzig bei Olympia in Rio

281

Heute Abend:  Heiße Dirty-Dancing Nacht am Elbufer

240

Unter Alkohol- und Drogeneinfluss, aber ohne Führerschein unterwegs

1.219

Spielabbruch bei DHfK-Handball Testspiel in Aschersleben!

997

Wie geht es dem sächsischen Wald?

285

Neue Details nach Amoklauf in München

532

Serie von Graffiti-Schmierereien aufgeklärt

990

Triathlon - Hier kommen sie am Sonntag nicht mehr durch

480

DIESER HUND ERKLÄRT DIE WELT

238

Riesenflieger zu Besuch in Leipzig

622

Kunstturnerinnen zeigen Olympia-Übungen

518

So werden Sie Ihren Elektroschrott endlich los

503

Veranstaltungs-Highlights bei Palais Sommer

251

Hier konnten die Leipziger Kids sich mal so richtig abkühlen!

274

Märchenspaß für Groß und Klein

404

Herbert Wehner wird in Dresden zum Leben erweckt

239

Urlaubszeit: Dresdner Tierheim voll belegt

298

Dynamo bleibt größter Verein im Osten

236

Tausche Bohrmaschinen gegen Crystal

1.608