Bekennerschreiben nach Brandanschlag aufgetaucht

NEU

Hier steigt am Sonntag ein Fest für die ganze Familie!

29

So hat Leipzig seine Olympioniken gefeiert

128

So verwirrend ist die neue Kunst im Bildermuseum

50

CHECK OUT - DER VEREINSRITTER

ANZEIGE

Jugendamt sucht Familien für Bereitschaftsbetreuung von Kleinkindern

Die familiäre Bereitschaftsbetreuung bietet Säuglingen und Kleinkindern bis sechs Jahren vorübergehend ein liebevolles Zuhause. Ein Informationsabend dazu findet am 21. März im Kinder- und Jugendnotdienst statt.

Die familiäre Bereitschaftsbetreuung bietet Säuglingen und Kleinkindern bis sechs Jahren vorübergehend ein liebevolles Zuhause. Ein Informationsabend dazu findet am 21. März im Kinder- und Jugendnotdienst statt.

Das Jugendamt der Landeshauptstadt Dresden sucht Bürgerinnen und Bürger, die kleine Kinder zeitweise betreuen. Ein Informationsabend zur familiären Bereitschaftsbetreuung findet am 21. März, 19 Uhr, im Kinder- und Jugendnotdienst, Rudolf-Bergander-Ring 43, statt.

Die familiäre Bereitschaftsbetreuung bietet Säuglingen und Kleinkindern vorübergehend ein liebevolles Zuhause. Wenn das Kindeswohl gefährdet ist, die Eltern mit der Betreuung und Erziehung überfordert oder Kinder existentiell bedroht sind, nimmt das Jugendamt das Kind nach einer intensiven Prüfung zu seinem Schutz in Obhut. Kinder bis zum Beginn des 6. Lebensjahres werden bei familiären Bereitschaftsbetreuern untergebracht. Derzeit gibt es in Dresden 16 Familien, die 20 Plätze vorhalten.

Für die betreuenden Personen ist das eine sehr anspruchsvolle Aufgabe, denn sie müssen sich kurzfristig auf ein fremdes Kind einstellen. Sie begleiten das Kind in dieser, durch die Trennung von den Eltern, sehr schwierigen und krisenhaften Situation. Außerdem sorgen sie sich um sein Wohl und stellen seine Bedürfnisse sicher. Dazu gehört es auch sich um die praktische Gesundheitsfürsorge zu kümmern und das Kind zu regelmäßigen Treffen mit den Eltern zu begleiten, wenn dies dem Kindeswohl dient. Die Betreuung der in Obhut genommenen Kinder ist zeitlich begrenzt und kann von wenigen Tagen bis zu einigen Wochen dauern. Sie kann beendet werden, wenn die eigenen Eltern sich wieder selbst kümmern können oder eine sichere Perspektive für das Kind gefunden wurde.

Personen, die als familiäre Bereitschaftsbetreuung im Auftrag des Jugendamtes tätig sein wollen, werden in speziellen Seminaren sorgfältig darauf vorbereitet. Vermittelt werden Tipps für den Alltag, pädagogische Ratschläge, rechtliche Hinweise und Empfehlungen für den Umgang mit den leiblichen Eltern.

Quelle: Landeshauptstadt Dresden

Das wird den Leipzigern auf dem Passagenfest geboten!

655

Vorreiterland Sachsen hamstert schon seit 2011

1.267

Kommt mit uns nach New York! der Countdown läuft!

ANZEIGE

Großer Empfang für Kunstturnerinnen

283

Dresden-Tourismus: Weiterhin sinkende Übernachtungszahlen

94

Diesen Barkeeper könnt ihr mieten!

ANZEIGE

Dresdner Bischof wird offiziell in sein neues Amt eingeführt

40

Lichtzauber bei den Filmnächten

133

Essen erlaubt: Erlebt Patric Heizmann live

ANZEIGE

Antennengemeinschaft verbreitet Chemnitz Fernsehen

383

Es wird bunt im Hecht: Drei Tage feiern auf dem Hechtfest

150

CHECK OUT - DER VEREINSRITTER

199

Das TdjW hat zum 70. Geburtstag etwas Tolles vorbereitet!

57

Neue Straßenbeleuchtung für Chemnitz

315

Reifenstecher erneut am Werk

453

SC DHfK lässt tschechischen Vizemeister alt aussehen

52

Nach Crash: Corsa brennt völlig aus

397

Grundsteinlegung: Diese Gebäude entsteht auf historischem Grund

174

Rollerfahrer verunglückt mit 1,34 Promille

387

Bierdeckel mit Inhalt - Alles was du über Flüchtlinge wissen musst

823

Schüler machens möglich - Nie wieder planlos in der Uniklinik

289

Grundstein für Offenen Vollzug

789

22. Chemnitzer Stadtfest

530

DEGES stellt Südring-Pläne vor

798

Werkstätten Tag 2016

174

Dresdner Olympioniken sind zurück in der Heimat

146

Dynamo: Kölmel-Darlehen nach 17 Jahren abbezahlt

163

Kellereinbrecher wurde mit Haftbefehl gesucht

228

Nobelkarossen in Neulindenau abgefackelt

194

Verkehrseinschränkungen zum 22. Stadtfest

1.222

Mann randaliert in Kinder- und Jugendnotdienst

771

Diese Jungs kämpfen für den Klassenerhalt

268

Er ist wieder da! Jesus-Altar in der Leipziger Thomaskirche

114

So einzigartig werden Leipzigs Wände verschönert

97

Tourismushochburg Leipzig - Neue Rekordzahlen veröffentlicht

177

Armurleopard im Zoo gestorben

1.560

Balu und Mogli unterwegs auf der Cockerwiese

181

Hier findet dieses Jahr noch ein Festival statt

2.612

„Game of Thrones“-Star zeigt Gesicht fürs TJG

255

"Aufgepasst - Kinder unterwegs!" - Sicherheit im Straßenverkehr

192

Geduld wird hier weiter strapaziert

1.153

Weitere Kritik an Verbotsplänen

866

Grundschule vor Erweiterung

1.116