Enthüllung: dafür wird der Erlös des Entenrennens verwendet

NEU

Ehemalige Sportstars golfen für den Ruf der Stadt

NEU

Zweite Leiche in Naturbad Thekla gefunden

NEU

Ehrlicher Finder meldete sich bei der Polizei

NEU

Exklusive Rooftop-Party mitten in Dresden

ANZEIGE

Können Dresdner Forscher wirklich AIDS heilen?

Recombinase Brec1 – so heißt die Wunderwaffe, die einen neuen Ansatz in der HIV-Forschung verfolgt und die Wissenschaftler in Dresden entwickelt haben.

Recombinase Brec1 – so heißt die Wunderwaffe, die einen neuen Ansatz in der HIV-Forschung verfolgt und die Wissenschaftler in Dresden entwickelt haben.

Können Dresdner Forscher wirklich AIDS heilen?
Können Dresdner Forscher wirklich AIDS heilen?

Dresdner Forscher haben ein Heilmittel gegen den HI Virus entdeckt – das meldeten kürzlich diverse Medien in Deutschland. Doch hat das Forscherteam aus der Sächsischen Landeshauptstadt tatsächlich den langersehnten Durchbruch gepackt? Jonathan Wosch hat für Sie nachgehakt, was den Wissenschaftlern der TU Dresden da eigentlich genau gelungen ist.

Das Gefährliche am HI-Virus ist, dass es sein Erbgut in die menschliche Zelle integriert und damit nahezu unangreifbar macht. Nicht mehr und nicht weniger als einen neuen Ansatz für eine mögliche Heilung einer HIV-Infektion haben Sächsische Forscher entwickelt.

Mit zwei Millionen jährlichen Neuninfektionen stellt HIV nach wie vor eine große Herausforderung für die Weltgesundheit dar. Schnell haben sich so bei den Forschern Betroffene und Erkrankte gemeldet. Der Forschungsdurchbruch besteht allerdings noch nicht darin, ein Heilmittel gefunden zu haben.
Wissenschaft braucht seine Zeit. Optimistisch betrachtet könnten in zwei Jahren erste klinische Studien begonnen werden – wenn Genehmigung und Finanzierung stehen. Dann benötigt es allerdings noch weitere Jahre der Forschung an Patienten.

Mit Unterstützung von Hamburger Kollegen, haben gerade einmal 25 Wissenschaftler, Mitarbeiter und Studenten in der sächsischen Landeshauptstadt diesen Durchbruch realisiert. Mit ihrer Forschung geben sie Menschen weltweit Hoffnung auf Heilung. Und das mit einem internationalen Team- denn an der Medizinischen Fakultät der TU Dresden arbeiten Wissenschaftler aus vielen Ländern zusammen.

Schluss mit dem Router-Zwang

NEU

Stottern: Mit Sprachfehler zum Theater

157

Marathon-Fan? Dann wird hier dein Traum wahr...

ANZEIGE

Sommer, Sonne, heiße Beats

352

Jugendliche bauen Kulisse für Küchwaldbühne

235

CHECK OUT - DER VEREINSRITTER

ANZEIGE

Gute Aussichten auf dem Leipziger Arbeitsmarkt

131

Stempelspaß im Industriemuseum

222

Mach es wie dieser Mann und finde deinen neuen Traumjob

ANZEIGE

Merkel: "Terror erreicht unsere Nachbarschaft" - jetzt auch Sachsen?

316

Wassermangel im Schloßteich

1.772

Erhöhung: Soviel Geld verdienen Meister ab jetzt

214

Gefährliche Selfies im Gleis

549

Arbeitslosigkeit in Chemnitz leicht gestiegen

117

Damit hat Familie Hoops wohl nicht gerechnet

451

Dieses Testspiel war dem SC DHfK eine Lehre!

680

Wahrscheinlich Brandanschlag auf schlafende Familie

974

Über 30.000 Euro fehlen für Orgelsanierung

98

Härtetest für deutschen Eishockeynachwuchs in Dresden

102

Leichenfund am Thekla Bagger: Polizei vermutet Verbrechen

2.509

Sofa-Brand: Mutter mit zwei Kindern im Krankenhaus

439

Tödlicher Unfall auf der A38 - Verkehrschaos am Dreieck Parthenaue

761

Heiß auf Eis im Sommer

86

Bauarbeiten auf der Limbacher Straße

775

Testosteronüberschuss im Krystallpalast Leipzig

222

L'Amour geht durch den Magen: hier lassen es sich Leipziger richtig schmecken

217

Krass: Diese Frau hat eine echt geile Idee

472

Happening im Heck-Art

164

Terror-App: So werden Sie vor Anschlägen gewarnt

240

Chemnitzer Weindorf in Startlöchern

474

Leipzig Flüchtlingsunterkunft wird renoviert

210

Der nackte Sprung ins Wasser - bald möglich im Zschonergrundbad

1.017

Simon Ritter als Glücksfee

732

Bilder der Zerstörung: Unwetter in Sachsen

1.699

Nach Unwetter: Heute Abend ab ins Sommerkino

228

Geschäftspartner zeigt Sarrasani an

890

Verkehrsbehinderungen am Käthe-Kollwitz Ufer

232

Unwetter: Hier kommt es zu Verkehrsstörungen in Leipzig

1.050

Kostenfreie Parkplätze: DEHOGA-Chef kritisiert Bundesfinanzhof

286

Reicht die Rente in Sachsen zum Leben?

543

Dieses Schicksal erwartet die Unister-Mitarbeiter

505

Wieder mehr HIV-Infektionen in Sachsen

854

Auto landet auf dem Dach im Straßengraben

444