CHECK OUT - DER VEREINSRITTER

NEU

Das TdjW hat zum 70. Geburtstag etwas Tolles vorbereitet!

NEU

Neue Straßenbeleuchtung für Chemnitz

NEU

Reifenstecher erneut am Werk

227

Kommt mit uns nach New York! der Countdown läuft!

ANZEIGE

RB will Big-Points in Nürnberg

Mit einem Sieg beim Tabellendritten in Nürnberg könnten die Rasenballer am Sonntag für eine Vorentscheidung im Aufstiegsrennen sorgen.

Mit einem Sieg beim Tabellendritten in Nürnberg könnten die Rasenballer am Sonntag für eine Vorentscheidung im Aufstiegsrennen sorgen.

Die Rasenballer sind auf gutem Weg in Richtung Bundesligaaufstieg. Doch in Nürnberg steht am Sonntag ein möglicherweise vorentscheidendes Spiel an. Denn die Franken sind Tabellendritter und haben die letzten 16 Ligaspiele nicht verloren. Die letzte Niederlage setzte es am 10. Spieltag, eben genau gegen RB Leipzig. Abwehrspieler Lukas Klostermann will deshalb noch keine Vorhersage treffen wie die Partie am Sonntag ausgehen wird.Mit eine

Interview Lukas Klostermann:
"Finde ich nicht ganz so einfach für das Spiel eine Prognose abzugeben, aber ich denke mal nicht, dass sich Nürnberg hinten reinstellen wird. Davon gehe ich auf keinen Fall aus. Sie sind auch eine Mannschaft, die vor allem in der letzten Viertelstunde oder halben Stunde nochmal extrem zulegen kann, da auch extrem viele Spiele noch entschieden hat. Deswegen ist es für uns dann besonders wichtig, dass wir auch eben bis zum Schluss Vollgas geben und da alles reinhauen um das Spiel letzlich auch erfolgreich zu gestalten."


Wie schon in der vergangenen Woche muss Trainer Ralf Rangnick grippebedingt auf einige Stammspieler verzichten. Großartige Änderungen am Spielsystem möchte der Schwabe aber nicht vornehmen.

Interview Ralf Rangnick:
"Also unser Spiel anpassen würde bedeuten wir müssen was völlig anderes machen als wir das ganze Jahr über machen und das ist sicher sehr sehr unwahrscheinlich, um nicht zu sagen ausgeschlossen. Wir müssen sehen ob es Sinn macht den Einen oder Anderen, von denen die jetzt gefehlt haben, tatsächlich schon zu bringen - vielleicht auch nur mit Teileinsätzen - aber wir haben noch genug Gesunde. Und solange wir noch genug gesunde Spieler haben, die nicht krank waren und im Vollbesitz ihrer Kräfte sind, ist das alles auch kein Problem."


Mit einem Sieg beim Verfolger in Nürnberg hätten die Rasenballer 9 Punkte Vorsprung auf den Relegationsplatz 3. Bei einer Niederlage würde sich der Dreikampf um die direkten Aufstiegsplätze zuspitzen. Der Anstoß in Nürnberg erfolgt am Sonntag um 13:30Uhr.

SC DHfK lässt tschechischen Vizemeister alt aussehen

37

Nach Crash: Corsa brennt völlig aus

243

Essen erlaubt: Erlebt Patric Heizmann live

ANZEIGE

Grundsteinlegung: Diese Gebäude entsteht auf historischem Grund

195

Rollerfahrer verunglückt mit 1,34 Promille

291

CHECK OUT - DER VEREINSRITTER

ANZEIGE

Bierdeckel mit Inhalt - Alles was du über Flüchtlinge wissen musst

404

Schüler machens möglich - Nie wieder planlos in der Uniklinik

209

Diesen Barkeeper könnt ihr mieten!

ANZEIGE

Grundstein für Offenen Vollzug

571

22. Chemnitzer Stadtfest

361

DEGES stellt Südring-Pläne vor

571

Werkstätten Tag 2016

120

Dresdner Olympioniken sind zurück in der Heimat

106

Dynamo: Kölmel-Darlehen nach 17 Jahren abbezahlt

133

Kellereinbrecher wurde mit Haftbefehl gesucht

181

Nobelkarossen in Neulindenau abgefackelt

164

Verkehrseinschränkungen zum 22. Stadtfest

1.110

Mann randaliert in Kinder- und Jugendnotdienst

701

Diese Jungs kämpfen für den Klassenerhalt

247

Er ist wieder da! Jesus-Altar in der Leipziger Thomaskirche

106

So einzigartig werden Leipzigs Wände verschönert

80

Tourismushochburg Leipzig - Neue Rekordzahlen veröffentlicht

162

Armurleopard im Zoo gestorben

1.498

Balu und Mogli unterwegs auf der Cockerwiese

147

Hier findet dieses Jahr noch ein Festival statt

2.524

„Game of Thrones“-Star zeigt Gesicht fürs TJG

213

"Aufgepasst - Kinder unterwegs!" - Sicherheit im Straßenverkehr

173

Geduld wird hier weiter strapaziert

1.070

Weitere Kritik an Verbotsplänen

985

Grundschule vor Erweiterung

1.086

VW-Transporter kippt um

4.170

Sensationeller Fahndungserfolg auf dem Highfield

765

Investition: So sieht der Lene-Voigt-Park in Zukunft aus

324

Jetzt ist Schluss! Das war das Highfield 2016

1.870

Mit dieser Aktion hilft Mein Fischer Bedürftigen

200

Endlich: Thomanerchor bekommt neuen Leiter

248

Soviele Fahrräder konnte die Stadt Leipzig vor Diebstahl schützen

258

Olympia-Kanute Jan Benzien kam aus Rio direkt ins Leipzig Fernsehen Studio

88

Philharmonie zum Ausprobieren und Mitmachen

165

Letzte Sperrung der Albertbrücke

260

Achtung vor Tempoblitzern

962

Dramatische Tierrettung  in Chemnitz

2.198