Freistaat Sachsen fördert Demenz-Projekt

NEU

Time To Say Goodbye für SC DHfK Olympioniken

35

Flüchtlinge prügeln sich in Leipzig-Grünau

2.426

Rätsel: Was wird aus dem Leipziger Alpenmax?

4.519

CHECK OUT - DER VEREINSRITTER

ANZEIGE

Saugbagger kollidiert mit Straßenbahn - Über 1 Million Euro Schaden

Am Donnerstag kam es auf der Königsbrücker Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einer Straßenbahn. Dabei wurde der Straßenbahnfahrer schwer und zwei weitere Personen, darunter ein Fahrgast, leicht verletzt.

Am Donnerstag kam es auf der Königsbrücker Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einer Straßenbahn. Dabei wurde der Straßenbahnfahrer schwer und zwei weitere Personen, darunter ein Fahrgast, leicht verletzt.

Die Bergungsarbeiten werden bis in die Abendstunden andauern. Die Straßenbahnlahnlinien 7 und 8 fahren verkürzt bis zur Haltestelle „Hellersiedlung“.

Die Straßenbahn der Linie 8 war stadtauswärts Richtung Hellerau unterwegs. Während des Aufenthaltes in der Station „Moritzburger Weg“ prallte ein auf den Straßenbahnschienen fahrender LKW  auf die Bahn. Bei dem beteiligten LKW handelt es sich um ein spezielles „Zwei-Wege-Fahrzeug“, das sowohl auf Schienen als auch auf der Straße fahren kann. Der Fahrer einer Straßen- und Gleisbaufirma hatte im Auftrag der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) rund 200 Meter oberhalb der Unfallstelle Reinigungsarbeiten am Gleisbereich durchgeführt.

Aus bisher noch ungeklärter Ursache rollte der LKW dann bergab und kollidierte mit der stehenden Straßenbahn. Der verletzte Straßenbahnfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht, der leichtverletzte Fahrgast und der LKW-Fahrer konnten vor Ort behandelt werden. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Bergung der Fahrzeuge wird bis zum Abend andauern. Anschließend müssen die Schäden am Gleis behoben werden. Bis dahin fahren die Straßenbahnlinien 7 und 8 aus dem Zentrum kommend nur bis zur Haltestelle „Hellersiedlung“. Von dort aus geht es weiter mit Bussen als Ersatzverkehr nach Weixdorf bzw. Hellerau. Später soll ein Pendelverkehr mit Straßenbahnen zwischen Hellerau, Infineon Süd und Weixdorf eingerichtet werden.

Die Straßenbahn vom neuesten Typ NGT D8 DD ist 30 Meter lang und wiegt rund 39 Tonnen. Beschädigt wurde der komplette erste Wagenteil. Ersten Schätzungen zufolge übersteigt der Schaden die Millionen-Euro-Grenze. Dazu kommt der Sachschaden am beteiligten LKW und am Gleis. Der genaue Unfallhergang wird von den Ermittlungsbehörden im Zusammenwirken mit technischen Gutachtern untersucht.     

Quelle: DVB AG

CFC lädt zur Autogrammstunde

296

Mega-Erfolg: Dieses Kino musst du unbedingt besuchen

232

Mach es wie dieser Mann und finde deinen neuen Traumjob

ANZEIGE

Ehrung für ehemaliges Stadtoberhaupt

129

Verbrechen! Kunstdiebstahl in Markkleeberg

223

Exklusive Rooftop-Party mitten in Dresden

ANZEIGE

Radfahrer schwer verletzt

2.320

Sprengung! 60 Granaten unschädlich gemacht

99

Marathon-Fan? Dann wird hier dein Traum wahr...

ANZEIGE

Alte Aktienspinnerei bald in neuer Pracht

494

So kann man seine Leipzig-Leidenschaft zu Geld machen

149

Terrorgefahr - wie sicher ist Sachsen

1.225

Fummeln bei Günther Jauch

385

Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte

2.018

Diesem Test mussten sich die HCL-Frauen unterziehen

72

Nur noch Restplätze beim Ferienprogramm im Verkehrsmuseum

62

Rollstuhlfahrer attackiert

374

Achtung: Unwettergefahr in Leipzig

1.345

Chemnitztalradweg wird verlängert

1.443

Anschlag: Erneut Steine auf Asylbewerberheim in Leipzig

789

An sie ging der Meistertitel

432

Hitze, Qualen und Medaillen - So schundeten sich die Leipziger beim Triathlon

333

Riesenandrang bei der Vorstellung der CFC-Elf

942

Sächsische Top-Mannschaften messen sich auf dem Parkett

461

39 Millionen Euro Schulden bei Unister!

254

Straßenmusik: SPD fordert neue Regelung

260

Hofewiese lockt jetzt täglich Radler und Wanderer an

412

Studenten beurteilen TU Chemnitz

531

Musiktipp: Auf diese Dresdner Band solltet ihr achten

195

Am Dienstag wieder Sprengung in der Dippoldiswalder Heide

125

Brandstiftung im Asylbewerberheim

4.330

Schlagstockattacke: BMW-Fahrer außer Kontrolle

1.063

Fremdenfeindliche Schmierereien an Bahnhöfen

572

Der Kampf gegen die Drogenkriminalität geht weiter

2.110

Umarmer macht Leipzig unsicher

2.281

Waldschlößchenbrücke soll Kletterparadies werden

1.240

Exhibitionist von der Polizei gesucht

1.795

Einbruchserie in Dresden

1.777

Hier kontrolliert die CVAG verstärkt Fahrausweise

1.410

2500 Leipziger demonstrierten für weltoffene Stadt

640

"Tor zur Heide": Historisches Viadukt abgerissen

838

Spaziergänger werden zu Lebensrettern

4.757

Systemfehler: Schlange stehen bei Einkaufsriesen

3.461