Sicherheitscheck - Flughafen Klotzsche nur Durchschnitt

114

Heinrich-Schütz-Konservatorium soll städtisch werden

57

Spielplatz Park Schönau wird erweitert

150

Tag der Zahngesundheit – Ein Faktencheck

272

Das ist die perfekte Hochzeitslocation in Dresden!

ANZEIGE

Saugbagger kollidiert mit Straßenbahn - Über 1 Million Euro Schaden

Am Donnerstag kam es auf der Königsbrücker Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einer Straßenbahn. Dabei wurde der Straßenbahnfahrer schwer und zwei weitere Personen, darunter ein Fahrgast, leicht verletzt.

Am Donnerstag kam es auf der Königsbrücker Straße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem LKW und einer Straßenbahn. Dabei wurde der Straßenbahnfahrer schwer und zwei weitere Personen, darunter ein Fahrgast, leicht verletzt.

Die Bergungsarbeiten werden bis in die Abendstunden andauern. Die Straßenbahnlahnlinien 7 und 8 fahren verkürzt bis zur Haltestelle „Hellersiedlung“.

Die Straßenbahn der Linie 8 war stadtauswärts Richtung Hellerau unterwegs. Während des Aufenthaltes in der Station „Moritzburger Weg“ prallte ein auf den Straßenbahnschienen fahrender LKW  auf die Bahn. Bei dem beteiligten LKW handelt es sich um ein spezielles „Zwei-Wege-Fahrzeug“, das sowohl auf Schienen als auch auf der Straße fahren kann. Der Fahrer einer Straßen- und Gleisbaufirma hatte im Auftrag der Dresdner Verkehrsbetriebe (DVB) rund 200 Meter oberhalb der Unfallstelle Reinigungsarbeiten am Gleisbereich durchgeführt.

Aus bisher noch ungeklärter Ursache rollte der LKW dann bergab und kollidierte mit der stehenden Straßenbahn. Der verletzte Straßenbahnfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht, der leichtverletzte Fahrgast und der LKW-Fahrer konnten vor Ort behandelt werden. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Bergung der Fahrzeuge wird bis zum Abend andauern. Anschließend müssen die Schäden am Gleis behoben werden. Bis dahin fahren die Straßenbahnlinien 7 und 8 aus dem Zentrum kommend nur bis zur Haltestelle „Hellersiedlung“. Von dort aus geht es weiter mit Bussen als Ersatzverkehr nach Weixdorf bzw. Hellerau. Später soll ein Pendelverkehr mit Straßenbahnen zwischen Hellerau, Infineon Süd und Weixdorf eingerichtet werden.

Die Straßenbahn vom neuesten Typ NGT D8 DD ist 30 Meter lang und wiegt rund 39 Tonnen. Beschädigt wurde der komplette erste Wagenteil. Ersten Schätzungen zufolge übersteigt der Schaden die Millionen-Euro-Grenze. Dazu kommt der Sachschaden am beteiligten LKW und am Gleis. Der genaue Unfallhergang wird von den Ermittlungsbehörden im Zusammenwirken mit technischen Gutachtern untersucht.     

Quelle: DVB AG

Schloßbergmuseum erinnert an Kriegsgefangene

113

Akademie der Künste zu Gast in Chemnitz

124

Was wurde in dieser Truhe aufbewahrt?

ANZEIGE

TU Dresden zeichnet Juniordoktoren aus

228

Räuberische Erpressung

1.757

So macht Fitnessguru Patric Heizmann uns fit!

ANZEIGE

Hakenkreuze geschmiert

644

SPD will "Rudolf-Harbig-Stadion" zurück

207

Wer läuft in New York? Vote und erhalte einen  REWE-Gutschein!

ANZEIGE

Brand im Bahnhof Holzhausen

711

Tag der Offenen Autobahnmeistereien

514

Neuer GPS-Referenzpunkt

734

Das Fest der Diamanten

ANZEIGE

Dieses Leipziger Paar hatte heute den geilsten Tag ihres Lebens

559

Abendspringen in Grüna

506

SC DHfK-Handballer verpassen die Sensation

65

RB Leipzig muss beim Zweitplatzierten ran

117

Säureanschlag auf PKW

1.302

Innenstadt wird zur Sperrzone für Autos

1.096

Hier bekommen Straßenkids hilfe - seit 25 Jahren

120

Dynamo-Trainer Neuhaus fordert deutliche Reaktion

226

Diese Ausstellung musst du gesehen haben

119

Bahnstrecke als Radweg

1.328

Europaabgeordneter wirbt für Stillfreundlichkeit in Dresden

413

Erkältungszeit naht - so bleiben Sie fit

404

Messe sucht Newcomer-Models

131

Audi RS 6 gestohlen

2.825

RB spendet 1.000 Trikots an Sachspendenzentrale

172

Koch und sing Dich auf den Underberg

101

Feuerwehr erhält neue Notfallausrüstung

361

Das sollten sie im Straßenverkehr beachten!

638

So protestieren Dozenten!

154

Kinder entdecken Museen

155

Diebesgut in Leipzig sichergestellt

589

Mutmaßlicher Mörder festgenommen

3.750

Schon im Januar soll Simmel-Hochhaus Ostalgiker-Treff werden

233

„Wir können jeden schlagen!“ - Titans heiß auf Kirchheim

119

Tierheim Chemnitz erhält mehr Geld

512

RAW-Festival in alter Werkhalle

953

Das soll aus den Fahrradbügeln in Loschwitz werden

273

Rauch beschädigt LED-Leinwand des CFC

2.513

Nächtlicher Feuerteufel in Leipzig unterwegs

619

Achtung falsche Enkel unterwegs!

539