Auto landet auf dem Dach im Straßengraben

NEU

Mann springt vor fahrende Autos auf die Straße

NEU

Mann ertrinkt in Kiessee Leuben

NEU

5 Verletzte: Unfallserie in Leipzig

NEU

Marathon-Fan? Dann wird hier dein Traum wahr...

ANZEIGE

Somalier in Dresden-Strehlen attackiert

Ein somalischer Asylbewerber wurde einen Tag vor Weihnachten Nahe der Haltestelle Otto-Dix-Ring mit einem Messer attackiert. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. +++

Ein somalischer Asylbewerber wurde einen Tag vor Weihnachten Nahe der Haltestelle Otto-Dix-Ring mit einem Messer attackiert. Jetzt sucht die Polizei Zeugen. +++

Hier am Otto Dix Ring in Dresden Strehlen soll sich der Vorfall einen Tag vor Weihnachten gegen 22 Uhr ereignet haben. Nachdem der 19-Jährige somalische Asylbewerber in Begleitung zweier Landsmänner die Straßenbahnlinie 9 an der Haltestelle Otto-Dix-Ring verließ, wurde er von zwei Tätern rassistisch beleidigt. Einer der Männer attackierte und verletzte den Somalier dann mit einem Messer an der Hand. Er musste sich in stationäre behandelt werden. Jetzt sucht die Polizei Dresden nach Zeugen, die zur Tatzeit mit der Straßenbahn gefahren sind oder am Tatort Höhe des Otto-Dix Ringes 61 etwas gesehen haben könnten. Die Polizei schließt einen politischen und fremdenfeindlichen Hintergrund der Tat nicht aus. Das Bündnis Dresden Nazifrei kritisiert die Tat massiv. Der Sprecher des Bündnisses Silvio Lang sagte Dresden Fernsehen am Telefon, dass es nicht sein könne, dass eine solche Attacke in Dresden überhaupt passiert – egal zu welcher Tageszeit. Er fragt sich ob niemand einschreiten konnte oder wollte, denn die Haltestelle in Dresden Strehlen sei eigentlich gut frequentiert.
Auf der Facebookseite von Dresden nazifrei sind seit einem viertel Jahr über 80 Fälle von Gewalttaten auf Menschen mit Migrationshintergrund und Einrichtungen dokumentiert.

Freistaat Sachsen fördert Demenz-Projekt

110

Time To Say Goodbye für SC DHfK Olympioniken

66

Mach es wie dieser Mann und finde deinen neuen Traumjob

ANZEIGE

Flüchtlinge prügeln sich in Leipzig-Grünau

3.454

Rätsel: Was wird aus dem Leipziger Alpenmax?

5.253

CHECK OUT - DER VEREINSRITTER

ANZEIGE

CFC lädt zur Autogrammstunde

358

Mega-Erfolg: Dieses Kino musst du unbedingt besuchen

291

Exklusive Rooftop-Party mitten in Dresden

ANZEIGE

Ehrung für ehemaliges Stadtoberhaupt

177

Verbrechen! Kunstdiebstahl in Markkleeberg

262

Radfahrer schwer verletzt

2.530

Sprengung! 60 Granaten unschädlich gemacht

120

Alte Aktienspinnerei bald in neuer Pracht

616

So kann man seine Leipzig-Leidenschaft zu Geld machen

182

Terrorgefahr - wie sicher ist Sachsen

1.400

Fummeln bei Günther Jauch

467

Körperverletzung und Widerstand gegen Polizeibeamte

2.162

Diesem Test mussten sich die HCL-Frauen unterziehen

82

Nur noch Restplätze beim Ferienprogramm im Verkehrsmuseum

65

Rollstuhlfahrer attackiert

418

Achtung: Unwettergefahr in Leipzig

1.404

Chemnitztalradweg wird verlängert

1.498

Anschlag: Erneut Steine auf Asylbewerberheim in Leipzig

824

An sie ging der Meistertitel

453

Hitze, Qualen und Medaillen - So schundeten sich die Leipziger beim Triathlon

343

Riesenandrang bei der Vorstellung der CFC-Elf

959

Sächsische Top-Mannschaften messen sich auf dem Parkett

471

39 Millionen Euro Schulden bei Unister!

270

Straßenmusik: SPD fordert neue Regelung

280

Hofewiese lockt jetzt täglich Radler und Wanderer an

450

Studenten beurteilen TU Chemnitz

545

Musiktipp: Auf diese Dresdner Band solltet ihr achten

207

Am Dienstag wieder Sprengung in der Dippoldiswalder Heide

134

Brandstiftung im Asylbewerberheim

4.361

Schlagstockattacke: BMW-Fahrer außer Kontrolle

1.092

Fremdenfeindliche Schmierereien an Bahnhöfen

590

Der Kampf gegen die Drogenkriminalität geht weiter

2.146

Umarmer macht Leipzig unsicher

2.304

Waldschlößchenbrücke soll Kletterparadies werden

1.248

Exhibitionist von der Polizei gesucht

1.811

Einbruchserie in Dresden

1.784

Hier kontrolliert die CVAG verstärkt Fahrausweise

1.425