Stadtreinigung Leipzig stellt neuen Wertstoffhof vor

NEU

Kostenlos mit der Bahn fahren in Sachsen ?

159

Nach Anschlägen - Landtag ratlos

89

Sanierung des Gablenzbaches verschoben

174

Wer läuft in New York? Vote und erhalte einen  REWE-Gutschein!

ANZEIGE

Spezialtechnik aus Tschechien auf dem Weg zur Elbe-Havarie in Dresden

Schwerste Schiffshavarie auf der Elbe in Sachsen seit 1978 +++ Das Entladen des Salz-Schiffes an der Albertbrücke wird seit Freitag mit einem weiteren Saugbagger unterstützt. Das Freischleppen des Schiffs ist für Montag geplant. Die Drehscheibe berichtet.

Schwerste Schiffshavarie auf der Elbe in Sachsen seit 1978 +++ Das Entladen des Salz-Schiffes an der Albertbrücke wird seit Freitag mit einem weiteren Saugbagger unterstützt. Das Freischleppen des Schiffs ist für Montag geplant. Die Drehscheibe berichtet.

Bei der schwersten Schiffshavarie auf der Elbe in Sachsen seit 1978 (Querlage eines Motorgüterschiffes vor der Marienbrücke Dresden ) gehen die Bergungsarbeiten am 4. Tag nach dem Ereignis planmäßig weiter.

Grundsätzliche Probleme ergeben sich seit der Havarie am Montagabend dadurch, dass der An- transport von Technik an die Havariestelle schwierig und langwierig ist. Das Heranführen von schwimmenden Fahrzeugen und Geräten, die flussabwärts von Dresden auf der Elbe im Einsatz sind, ist durch die versperrte Albertbrücke nicht möglich. Der Transport von Technik auf der Elbe kann dadurch nur aus der Tschechischen Republik bzw. auf dem Land erfolgen. Das betrifft sowohl Technik zum Entladens des Motorgüterschiffes als auch zum Freischleppen des quer vor der Albertbrücke liegenden Havaristen.

Das Entladen des Motorgüterschiffes „Albis“ mit an Land stehender Saugbagg er wird seit heute früh mit einem weiteren Saugbagger unterstützt . Bisher sind ca. 120 Tonnen der 800 Tonnen Salz entladen und in den Alberhafen verbracht. Um die Entladung zu beschleunigen, trifft am Samstagvornittag ein spezieller Schiffsbagger, zwei Frachtschiffe und ein Schlepper aus der Tschechischen Republik am Havarieort ein.

Mit Hilfe des Baggers wird die Ladung dann direkt auf die Frachtschiffe umgeschlagen. Nach der vollständigen Entladung wird das Freischleppen des Schiffes erfolgen. Dazu sind die statischen Berechnungen und Untersuchungen abgeschlossen. Zum Freischleppen des havarierten Motorgüterschiffes werden landseitig 2 Kettenfarzeuge und wasserseitig Schlepper zum Einsatz kommen. Das Heranführen dieser schweren Technik erfolgt zur Zeit in enger Abstimmung mit der Reederei des havarierten Schiffes, der Wasserschutzpolizei, der Berufsfeuerwehr als koordinierende Einsatzbehörde für die Belange der Stadt Dresden und Behörden des Freistaates Sachsen.

Beim Freischleppen werden umfangreiche Sperrungen im Bereich der Albertbrücke und der beiden Elbufer notwendig. Das Freischleppen ist für Montag geplant.

Quelle: Wasser- und Schifffahrtsamt Dresden

"Nizza-Sperren" sollen Einheitsfest schützen

320

Wer hat diesen Jungen gesehen?

635

Was wurde in dieser Truhe aufbewahrt?

ANZEIGE

Startschuss auf der Großbaustelle Tolkewitz

108

Anschläge in Dresden - War es ein Einzeltäter?

588

Das ist die perfekte Hochzeitslocation in Dresden!

ANZEIGE

Intercity-Zug evakuiert - Mann droht mit Bombe!

676

Sportlich in den Ferien

236

So macht Fitnessguru Patric Heizmann uns fit!

ANZEIGE

Mann verschluckte sich an Bockwurst und starb

466

Statistinnen gesucht

660

Ohne Digitalisierung  keine Energiewende

66

Sprengstoffanschläge Thema im Landtag

266

Feuerwehr probt Ernstfall

428

Hier finden in Leipzig mehr als 50 Wohnzimmerkonzerte gleichzeitig statt

113

Wie sicher fühlen sich die Leipziger nach den Anschlägen in Dresden?

313

Schienenersatzverkehr während der Herbstferien?

261

Nach den Anschlägen - Polizei im Einsatzmodus

1.148

Pkw überschlägt sich

2.860

So erlebte Familie Turan die Nacht in der Moschee

1.036

Biker bei Unfall in Machern schwer verletzt

432

Wem gehört dieses Diebesgut?

1.854

Sprengstoffanschlag am ICC - Kongresse finden statt

229

Emilienstraße einen Monat dicht

882

So ist das Sicherheitsempfinden in der Innenstadt

312

Einbruch in Stadtteilbibliothek

350

Bachmann, Hattke und Lippmann zu den Vorfällen in Dresden

1.435

Tillich zu den Sprengstoffanschlägen

1.602

Anschläge auf Kongresszentrum und Moschee

2.147

So sieht die neue Gemeinschaftsunterkunft im Deiwitzweg aus

324

RAW: Näher dran an Industriekultur

383

Diese Aktion hat alle Sachsen miteinander verbunden

327

So geht Leipziger Willkommenskultur

208

100 Herzen für den Einheitstag

144

SG LVB Handballer verlieren in letzter Sekunde

74

Sächsisches Team verteidigt Titel

434

Das erwartet Dresden am Tag der Deutschen Einheit

753

Mal wieder bestätigt sich, Dresden ist eine der schönsten Städte weltweit

663

Kölner Ultras zerstechen RB-Reifen

240

FBI-Agenten tagen heimlich in Dresden

961

Partypics vom Oktoberfest 2016

1.992

Leipziger Teenager erleiden Stromschlag und stürzen auf Bahngleise

263

21. SCHLINGEL eröffnet

196