Neue Rennflitzer für kleine Leipziger

Leipzig – Am Donnerstag hat die BMW-Group an 3 Leipziger Kindergärten eine Spielzeugespende übergeben. Insgesamt 13 Vehikel wurden an die Einrichtungen übergeben.

An diesem Donnerstag hat die BMW Group der Stadt Leipzig eine Spielzeug-Spende in der Kindertagesstätte Rathenaustraße übereicht. Insgesamt drei Kitas erhielten 13 kleine Vehikel, die ihren Originalen mit Liebe zum Detail nachempfunden wurden. Ausgewählt wurden die Kindertagesstätten vom zuständigen Amt für Jugend, Famillie und Bildung unter der Leitung von Dr. Nicolas Tsapos.

Trotz der Hitze hatten die Kinder sichtlich viel Spaß und drehten glücklich gleich ein paar Runden um den Spielplatz mit den neuen Baby Racern. Die beiden anderen beschenkten Einrichtungen liegen in der Hans-Beimler-Straße 17 sowie an der Lehde 12.