Neue Wetterwarnung für Sachsen!

Sachsen – Der Deutsche Wetterdienst hat erneut eine Unwetterwarnung für Sachsen herausgegeben. Diese gilt bis Donnerstag 10.30 Uhr. Gebietsweise sind starke Gewitter und örtlich auch Unwetter möglich.

An der Nordflanke eines ausgeprägten Tiefdruckkomplexes über Mittel- und Osteuropa gelangt weiterhin feucht-warme und labile Luft nach Sachsen.

Am Mittwoch werden im weiteren Tagesverlauf erneut stellenweise starke, teils auch schwere Gewitter mit Starkregen bis 25 l/m² innerhalb kurzer Zeit, stürmischen Böen um 70 km/h (Bft 8) und kleinkörnigem Hagel auftreten. Unwetter durch heftigen Starkregen und großkörnigem Hagel sind örtlich begrenzt erneut möglich!

In der Nacht zum Donnerstag klingen die Schauer und Gewitter ab. Vor allem in der ersten Nachthälfte muss aber noch mit starken Gewittern mit Starkregen, Sturmböen und kleinkörnigem Hagel gerechnet werden, lokal auch noch mit schweren Gewittern mit heftigem Starkregen und großkörnigem Hagel.

Auch am Donnerstag im Tagesverlauf sind erneut stellenweise starke, teils auch schwere Gewitter mit Starkregen innerhalb kurzer Zeit, stürmischen Böen und kleinkörnigem Hagel zu erwarten. Unwetter durch heftigen Starkregen und großkörnigem Hagel sind örtlich begrenzt erneut möglich!